Home » Alle News, Herren News

LIVE: Slalom der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Marcel Hirscher (AUT)

Marcel Hirscher (AUT)

Wengen – Nicht am Sonntag, sondern bereits am Samstag wird der Slalom der Herren im Rahmen des Klassiker-Wochenendes in Wengen ausgetragen. Die Organisatoren entschieden sich für den Wechsel, weil es mit dem Wetter nicht so gut aussehen soll. Um 10.30 Uhr (MEZ) wird der erste Durchgang gestartet, die Entscheidung fällt drei Stunden später. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.)

In Wengen findet der dritte von fünf Slaloms im Januar statt. Auch wenn Marcel Hirscher aus Österreich als Einziger zwei Saisonsiege in dieser Disziplin sein Eigen nennen darf und zudem in der Disziplinenwertung führt, gab es in den bisherigen fünf Saisonentscheidungen acht verschiedene Athleten, die auf das Podest kletterten. Für Spannung ist also gesorgt.

Marcel Hirscher ist natürlich wie in jedem Rennen, egal ob Slalom oder Riesentorlauf, der große Favorit. Der Österreicher steht wie immer sehr gut auf den Skiern und kann sich auch, wenn es – wie zuletzt in Adelboden – knapp zugeht, über einen dritten Rang freuen. Felix Neureuther schied zuletzt aus und beendete unfreiwillig seine Serie von neun Stockerlplätzen in Folge. Der Deutsche möchte seinem Freund Hirscher im Kampf um das rote Trikot lange Paroli bieten. Neureuthers Teamkollege Fritz Dopfer zeigte beim letzten Rennen eine fabelhafte Vorstellung, musste aber dann in einem wahren Krimi um zwei Hundertstelsekunden seinen ersten Weltcupsieg dem Italiener Stefano Gross überlassen. Der Athlet aus dem Fassatal feierte in Adelboden am Chuenisbärgli seinen ersten Triumph. Der Norweger Henrik Kristoffersen, Sieger beim Auftaktrennen in Levi, will auch eine gute Platzierung einfahren. Alexis Pinturault aus Frankreich muss man auch immer auf dem Zettel haben.

Die Schweden Mattias Hargin, Axel Bäck, André Myhrer und Jens Byggmark liegen derzeit auf den Rängen 7, 9, 10 und 11 in der Slalomwertung und wollen wieder ein geschlossenes Teamresultat abliefern. Der Wikinger Sebastian-Foss Solevåg ist genauso wie der Russe Alexander Khoroshilov immer für ein gutes Ergebnis zu haben.

Pinturaults Teamkollege Jean-Baptiste Grange hat den Anschluss an seine alte Form gefunden und möchte auch in Wengen unter die Top-10 fahren. Patrick Thaler aus Südtirol, der in Adelboden zur Halbzeit auf Rang zwei lag und noch nie so nahe an einem möglichen Sieg war, will seinen Ausfall vom letzten Sonntag mit einem guten Resultat wettmachen. Auch werden wir schauen, was Mario Matt macht. Der amtierende Olympiasieger will nach fünf (!) Ausfällen in Folge endlich zeigen, was er drauf hat. Aus Schweizer Sicht wird wohl Daniel Yule für das einzige Glanzlicht sorgen können, nachdem seine Landsleute und er beim vorigen Heimrennen in Adelboden maßlos enttäuschten.

Noch ein Blick zurück. Im Vorjahr siegte Alexis Pinturault vor Neureuther und Hirscher.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.