Home » Alle News, Herren News

Slowenischer Slalomfahrer Skube hat genug

© Kraft Foods / Slowenischer Slalomfahrer Matic Skube hat genug

© Kraft Foods / Slowenischer Slalomfahrer Matic Skube hat genug

Kranj – Der slowenische Slalomspezialist Matic Skube beendet mit 28 Jahren seine sportliche Karriere. Auf dem Internetportal siol.net berichtet der Athlet, dass für ihn die Zeit für andere Dinge gekommen sei. Im fernen Jahr 2007 wurde Skube in Altenmarkt Junioren-Weltmeister im Torlauf.

Im Weltcup kam er auf 79 Einsätze. Auf dem Chuenisbärgli 2011 erreichte er mit Rang zwölf das beste Resultat in seiner Laufbahn. Bei den Welttitelkämpfen 2011, 2013 und 2015, aber auch bei den Olympischen Winterspielen im kanadischen Vancouver 2010 vertrat er die slowenischen Farben. Im Slalom im Zeichen der fünf Ringe in Whistler-Blackcomb schied er jedoch schon im ersten Durchgang aus.

Dazu gesellten sich ein Erfolg im Europacup und fünf Siege bei FIS-Rennen. Skube will aber seine Erfahrungen weiter geben und denkt an eine Arbeit als Trainer. So wird er dennoch dem weißen Sport erhalten bleiben. Der 28-Jährige trauert nicht den vergebenen Chancen nach, sondern ist dankbar, in der jüngsten Vergangenheit der beste Torläufer seines Landes gewesen zu sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.siol.net, www.skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.