Home » Alle News, Damen News

Sölden-Siegerin Federica Brignone möchte noch intensiver trainieren

© Ch. Einecke (CEPIX) / Sölden-Siegerin Federica Brignone möchte noch intensiver trainieren

© Ch. Einecke (CEPIX) / Sölden-Siegerin Federica Brignone möchte noch intensiver trainieren

Mailand – Nach sieben Monaten und einem Weltcupsieg meldet sich die italienische Skirennläuferin Federica Brignone wieder in ihrem Blog zu Wort. Dabei lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf und schreibt so manchen Gedanken nach dem Erfolg in Sölden auf.

„Sölden – Ein neuer Startpunkt. Ja, ich habe die neue Saison mit einem ‚Knall‘ begonnen. Es war ein großartiges Gefühl, die Freude unendlich groß, das Ziel zu überqueren und das grüne Licht endlich zu sehen. Eine lange Zeit habe ich darauf gewartet, und ich träumte auch von diesem Moment. Nun habe ich dies erreicht, und ich freue mich schon auf die nächsten Rennen. Nach diesem Erfolg werde ich noch mehr trainieren, mich noch mehr auf das wesentliche konzentrieren. Aber ich bin noch nicht am Ziel und möchte noch besser werden.

Es war ein unbeschreibliches Gefühl diesen Sieg mit so vielen Menschen zu feiern. Die Emotionen dieser leidenschaftlichen Fans, die alle diesen zauberhaften SKI-Sport lieben, hilft mir noch intensiver zu arbeiten.“

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.