16 Dezember 2021

Sofia Goggia hat den Gewinn des Gesamtweltcups (noch) nicht im Visier

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22   Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22   Entscheidungen der Olympischen Winterspiele 2022  
Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22   Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22   Entscheidungen der Olympischen Winterspiele 2022  

Bergamo/Val d‘Isère – Die italienische Speedkönigin Sofia Goggia freut sich, dass sie wieder ganz oben steht. Man kann auch sagen, dass die azurblaue Skirennläuferin auch ein wenig stolz ist. wir erinnern uns noch an jene Tage, an denen es ihr nicht so gut ging. Kurz vor der Heim-WM in Cortina d’Ampezzo zog sie sich eine Fraktur des seitlichen Schienbeinkopfes zu. Ein Start oder ein Kampf um die Medaillen waren nicht möglich. Dass sie ein paar Tränen verlor, ist mehr als nur menschlich, galt sie nach einer überragenden ersten Saisonhälfte als Goldkandidatin Nummer 1.

Dank einer intensiven Rehabilitation gelang ihr das Comeback. Marcello Tavola und Flavio di Giorgio unterstützten sie dabei. Das Durchhalten hat sich sichtlich gelohnt. Die Ski-Lady aus Bergamo fährt wieder ganz vorne mit und ist guter Dinge, dass es auch so bleibt. Da in allen Disziplinen gleich viel Rennen ausgetragen werden und die FIS folglich auf Chancengleichheit setzt, kann Goggia auch um die große Kristallkugel mitkämpfen. Am Wochenende könnte sie die Führende, und das ist die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, überholen.

Der Gesamtweltcup ist für die 1992 geborene Italienerin noch nicht wichtig. Sie schaut sich die Lage im März hat. Für sie ist es einfacher, dass ihr lieblingsfußballverein Atalanta Bergamo den Meistertitel holt. Wenn man die gegenwärtige Tabellensituation in der Serie A ansieht, mischen die Lombarden ordentlich mit. Sie liegen nur drei Zähler hinter Listenführer Inter Mailand. Dessen ungeachtet lebt die Skirennläuferin nach dem Motto, dass Gewinnen schön, nichts aber selbstverständlich ist. Folglich kann sich die azurblaue Skirennläuferin durchaus einige Gedanken machen.

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sportnews.bz

Verwandte Artikel:

Didier Défago blickt zuversichtlich auf die Speedrennen am Fuße des Matterhorns
Didier Défago blickt zuversichtlich auf die Speedrennen am Fuße des Matterhorns

Am Fuße des Matterhorns gehen die Arbeiten an der „Gran Becca“ Rennpiste mit hohem Tempo weiter. Rennstreckendesigner Didier Défago und CEO Christian Ziörjen sind zuversichtlich, dass am 29. und 30. Oktober das Speed ​​Opening der Männer und in der darauffolgenden Woche dass der Frauen über die Bühne gehen kann. Weniger als einen Monat vor dem… Didier Défago blickt zuversichtlich auf die Speedrennen am Fuße des Matterhorns weiterlesen

Lisa Hörnblad hat sich wieder zurückgekämpft (Foto: © Lisa Hörnblad / Instagram)
Lisa Hörnblad hat sich wieder zurückgekämpft (Foto: © Lisa Hörnblad / Instagram)

Örnsköldsvik – Lange war es unklar, ob die schwedische Ski Weltcup Rennläuferin Lisa Hörnblad nach ihrer schweren Knieverletzung, die sie sich am 23. Januar 2022 beim Super-G in Cortina d’Ampezzo zuzog, noch einmal schaffen würde. Statt Olympialuft in Peking zu schnuppern, quälte sie sich in der Rehabilitation. Diese Einheiten haben die Erwartungen übertroffen. Sie steht… Lisa Hörnblad hat ihre Zuversicht nicht verloren und blickt nach Lake Louise weiterlesen

Die ÖSV-Stars freuen sich über die Vertragsverlängerung mit Audi_1 (Fotocredit: Agentur LOOP New Media GmbH)
Die ÖSV-Stars freuen sich über die Vertragsverlängerung mit Audi_1 (Fotocredit: Agentur LOOP New Media GmbH)

SALZBURG, 03. Oktober 2022 – Audi bekräftigt einmal mehr sein Engagement im Wintersport und verlängert die Partnerschaft mit dem Österreichischen Skiverband. Seit über einem Jahrzehnt unterstützt Audi Österreich den ÖSV und stellt die Dienstwagenflotte. Die Unterstützung im Wintersport ist für Audi der ideale Schauplatz, um die Sportlichkeit, Dynamik und Elektrifizierung der Marke einem breiten Publikum… Audi verlängert sein Engagement beim Österreichischen Skiverband weiterlesen

Ski Weltcup Saison 2022/23: Die wichtigsten Infos vom FIS Herbstmeeting in Zürich (Foto: © skiweltcup.soelden.com)
Ski Weltcup Saison 2022/23: Die wichtigsten Infos vom FIS Herbstmeeting in Zürich (Foto: © skiweltcup.soelden.com)

Vom 28. bis 30. September 2022 fanden die FIS-Komiteesitzungen in Zürich (SUI) statt. Zum ersten Mal nach zwei Jahren der Covid-19-Pandemie wurden sie wieder persönlich, Auge in Auge, abgehalten. Wie üblich war der Freitag zum Abschluss der intensiven Sitzungswoche dem alpinen Weltcup gewidmet. Kalender 2022/2023 Die meisten Veranstaltungen im Kalender 2022/2023 sind gleich geblieben. Es… Ski Weltcup Saison 2022/23: Die wichtigsten Infos vom FIS Herbstmeeting in Zürich weiterlesen

Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein (Foto: © Ilka Stuhec / Facebook)
Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein (Foto: © Ilka Stuhec / Facebook)

Ljubljana – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ilka Stuhec, die sich emsig auf den neuen Winter vorbereitet, freut sich, dass der Speedauftakt einen Monat früher als normal auf dem Kalender steht. Die 31-Jährige hat in der Vorbereitungszeit einen völlig neuen Weg eingeschlagen und möchte sich der Weltcupspitze wieder annähern. Im letzten Winter belegte sie bei… Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein weiterlesen