Home » Alle News, Damen News

Sofia Goggia und sieben Azzurre sind heiß auf den „Erta“-Tanz

Sofia Goggia und sieben Azzurre sind heiß auf den „Erta“-Tanz

Sofia Goggia und sieben Azzurre sind heiß auf den „Erta“-Tanz

St. Vigil in Enneberg – Heute feiert die „Erta“-Piste in St. Vigil in Enneberg ihre Weltcuppremiere. Es wird ein Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Neben Lara Gut, Mikaela Shiffrin, Tessa Worley und anderen Spezialistinnen freuen sich die Südtiroler Skifans natürlich auf den Auftritt ihrer Manuela Mölgg, für die der Tanz auf der „Erta“ sozusagen ein Heimspektakel werden wird.

Das azurblaue Damenteam besteht aus acht nominierten Athletinnen. Neben der Gadertalerin werden auch Sofia Goggia, Federica Brignone, Marta Bassino, Francesca Marsaglia, Irene und Elena Curtoni und Nicole Agnelli an den Start gehen. Petrus meint es gut mit den Rennläuferinnen und Fans. Bei strahlend blauen Himmel und Sonnenschein können wir uns auf eine faire und spannende Entscheidung freuen, die den zahlreich erscheinenden Schlachtenbummlern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.