Home » Alle News, Damen News

SOLIDER START IN DIE OLYMPIASAISON – DREI FISCHER ATHLETEN IN DEN TOP TEN

© Ch. Einecke (CEPIX)  / Veronique Hronek (GER)

© Ch. Einecke (CEPIX) / Veronique Hronek (GER)

Am vergangenen Wochenende ging, bei teils sommerlichen Temperaturen, der Weltcupauftakt in Sölden über die Bühne. Der starke Wind am Sonntag machte vielen Athleten zu schaffen, doch unsere Fischer Race Family zeigte sich solide.

Marcus Sandell (FIN), Thomas Fanara (FRA) und Philipp Schörghofer (AUT) konnten sich einen Platz in den Top Ten sichern. Ivica Kostelic (CRO), der nach seiner Knieoperation im Frühjahr bereits im Vorfeld erwähnte, dass er mit einem Top-20-Resultat absolut zufrieden wäre, fuhr auf Platz 11.

Bei Manfred Mölgg, der in Sölden im Vorjahr den zweiten Rang belegte, machte sich hingegen der Trainingsrückstand aufgrund seiner Rückenprobleme bemerkbar. Bis zuletzt war nicht ganz klar ob er überhaupt starten würde. Der 31-Jährige landete beim ersten Weltcuprennen der Saison mit 3,58 Sekunden Rückstand auf dem 25. Platz.

Tim Jitloff (USA), nach dem ersten Lauf auf Platz neun, vergab leider durch einen Fehler am Beginn des zweiten Durchgangs seine Chance auf eine Top-Platzierung und landete auf Rang 20. Dennoch zeigte dich der US-Amerikaner nicht frustriert: „Nach so einem Fehler immer noch auf Platz 20 zu sein finde ich nicht schlecht. Ich weiß jetzt, dass ich schnell genug bin um im RTL um einen Platz in den Top Ten mitzufahren.“

Selbst Sölden Gewinner Ted Ligety (USA) meinte im Interview: „“ Jitloff is the guy you have to watch for“ – im Training batteln wir uns immer gegeneinander und in vielen Fällen gewinnt Jitloff. Vielleicht war das auch der Grund warum ich diesmal etwas nervös war.“

Wir von Fischer Sports sind auf jedenfall davon überzeugt, dass das was unsere Race-Family in Sölden gezeigt hat eine anständige Leistung zum Saisonauftakt war und wir bei den kommenden Rennen sicher noch viel zu berichten haben.

Die Saison 13|14 ist eröffnet: Hier die Fischer-Resultate Skiweltcup Sölden:

Men:
6. Marcus Sandell (FIN)
7. Thomas Fanara (FRA),
10. Philipp Schörghofer (AUT)
11. Ivica Kostelic (CRO)
20. Tim Jitloff (USA)
25. Manfred Moelgg (ITA)

Ladies:
11. Veronique Hronek (GER)
19. Denise Karbon (ITA)
28. Taïna Barioz (FRA)

Next stop: World Cup Levi in 3 Wochen.  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.