Home » Alle News, Herren News

Speed-Auswahlen der Equipe Tricolore in Lake Louise nehmen Form an

© Gerwig Löffelholz / Adrien Theaux (FRA)

© Gerwig Löffelholz / Adrien Theaux (FRA)

Lake Louise – Im kanadischen Lake Louise stehen in Kürze eine Abfahrt und ein Super-G der Männer auf der Agenda. Im französischen Skiteam sind neben Guillermo Fayed auch Adrien Théaux, Johan Clarey und David Poisson gesetzt. Drei Plätze werden noch vergeben. Darum bewerben sich Brice Roger, Maxence Muzaton, Blaise Giezendanner, Valentin Giraud-Moine und Thomas Mermillod-Blondin. Der verletzte Nicolas Raffort kehrt nach Europa zurück. So sieht es für die Abfahrt aus.

Nun zum Super-G. Ein Platz ist hier zu vergeben. Fix dabei sind Adrien Théaux, Brice Roger, Johan Clarey, Thomas Mermillod-Blondin, Guillermo Fayed und last but not least Alexis Pinturault.

Bericht für Skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.