Home » Alle News, Herren News

Sportlich-historischer Exkurs: Wo liegt Val d’Isère?

Sportlich-historischer Exkurs: Wo liegt Val d’Isère?

Sportlich-historischer Exkurs: Wo liegt Val d’Isère?

Val d’Isère – Val d’Isère ist eine französische Gemeinde in den Alpen im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Gemeinde mit den beiden Ortsteilen La Daille und Le Fornet liegt auf 1800 Metern Höhe. Zu beiden Seiten des Ortes erheben sich die Hausberge Solaise und Bellevarde. Zusammen mit Tignes bildet Val-d’Isère das Skigebiet Espace Killy, das nach dem französischen Olympiasieger Jean-Claude Killy benannt ist.

Soweit die Onlineenzyklopädie Wikipedia. 1992 wurden die Olympischen Winterspielen in Albertville ausgetragen. Die Abfahrt der Herren fand in Val d’Isère statt. Dabei lachte der Österreicher Patrick Ortlieb am längsten, denn der Überraschungssieger ging mit der Nummer 1 an den Start. Zahlreiche Favoriten tat sich mehr als schwer. Am Ende lag der Mann aus dem „Ländle“ fünf Hundertstelsekunden vor dem Franzosen Franck Piccard. Der Wipptaler Günther Mader war um eine weitere halbe Zehntelsekunde hinten. Der heutige Salomon-Rennsportleiter belegte den dritten Platz und konnte sich über die Bronzemedaille freuen.

2009 fand die Ski-WM in Val d’Isère statt. Der Tourismusort, der fast 1.700 Einwohner zählt, kann sich mit einer Liga mit St. Moritz und St. Anton am Arlberg messen. Hier ist der gehobene Fremdenverkehr zu Gast. Die Passstraße, auf nahezu 2.800 Metern Seehöhe gelegen, ist auch sehenswert. Sie verläuft seit nunmehr fast 80 Jahren über den Col de l’Iseran, der die Tarentaise und Maurienne verbindet. Im Sommer, wenn die Skifahrer entweder rasten oder sich eisern auf den nächsten Winter vorbereiten, kann es sein, dass diese Gegend auch in den Kalender der Tour de France aufgenommen wird.

Und wenn man in das Melderegister des Ortes blickt, erkennen wir das neben dem ersten französischen Olympiasieger (1948) Henri Oreiller, die Geschwister Christine und Marielle Goitschel auch Ingrid Jacquemod aus Val d’Isère stammen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.