Home » Alle News, Herren News

Squadra Azzurra bringt zwei Athleten in die Top-10 am Rettenbachferner

© Gerwig Löffelholz / Davide Simoncelli (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Davide Simoncelli (ITA)

Sölden – Italiens Ski-Asse zeigten beim Riesentorlauf am Rettenbachferner ein zufriedenstellendes Ergebnis. Beim ersten Rennen des WM-Winters 2014/15 kam Davide Simoncelli als Sechster als Bester ins Ziel. Jedoch war der Rückstand von 2,29 Sekunden auf Sieger Hirscher groß. Wäre Simoncelli zweieinhalb Zehntelsekunden, also eine Viertelsekunde schneller unterwegs gewesen, hätte es sogar einen Platz auf dem Podest gegeben.

Neunter wurde Roberto Nani, der ganz genau drei Sekunden Rückstand auf den heute überlegen fahrenden ÖSV-Skirennläufer aufriss. Der Südtiroler Florian Eisath aus dem Eggental wurde 13. und kann mit seinem guten Resultat zufrieden sein. Giovanni Borsotti, im ersten Durchgang auf Platz 27 gelegen, war im zweiten Lauf sehr gut unterwegs und konnte sich bis auf den 18. Rang vorarbeiten. Luca De Aliprandini konnte sein gutes Startkapital (Platz 11 nach dem ersten Lauf, Anm. d. Red.) nicht nutzen und schied im zweiten Durchgang aus.

Der 19-jährige Ahrntaler Simon Maurberger konnte sich hingegen nicht für das Finale der besten 30 qualifizieren. Mit Rang 59 ging es ihm vorerst einmal, wichtige Erfahrungswerte im Weltcup zu sammeln. Manfred Mölgg, der sich Mitte August beim Trockentraining die Achillessehne riss, war als Co-Kommentator auf Eurosport Italien zu hören.

Der Enneberger bewies äußerst gute Fähigkeiten und zeigte seine Kompetenz in Bezug auf technisches Know-How. Ferner konnten ihm viele Skifans via Twitter Fragen zusenden. Der 32-jährige Südtiroler beantwortete diese mit Bravour und hofft durch eine gute Rehabilitation so bald wie möglich wieder auf den Skiern stehen zu können.

Offizieller FIS Endstand – Riesenslalom der Herren in Sölden

© Gerwig Löffelholz  /  Florian Eisath (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Florian Eisath (ITA)

Bericht für skiwelctup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.