Home » Alle News, Herren News

Starkes Schweizer Mannschaftsergebnis in Levi

Daniel Yule teilte sich in Levi Platz vier mit Teamkollegen Luca Aerni

Daniel Yule teilte sich in Levi Platz vier mit Teamkollegen Luca Aerni

Levi – Die Schweizer Herren können mit ihrem Mannschaftsergebnis beim heutigen Slalom in Levi mehr als nur zufrieden sein. So teilten sich beim Sieg von Felix Neureuther aus Deutschland Luca Aerni und Daniel Yule den vierten Rang. Und dahinter reihte sich Jungspund Loic Meillard auf Position sechs ein.

Reto Schmidiger belegte den zehnten Platz. Marc Rochat ging mit der Startnummer 42 an den Start und belohnte seine gute Fahrt am Ende mit Position 19. Punkte gab es auch für Ramon Zenhäusern, der als 24. abschwang.

Anthony Bonvin konnte sich nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren. Semyel Bissig, Matthias Brügger und Sandro Simonet schieden im ersten Lauf aus. Trotzdem können alle über die mehr als zufriedenstellende Vorstellung der Eidgenossen glücklich sein und auf die nächsten Rennen hoffen. Denn: Der nächste Podestplatz steht unmittelbar vor der Tür. Vielleicht klappt es schon in Val d’Isère.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-levi-sl-herren-2017

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.