Home » Alle News, Herren News

Statt Skifahren stand Wandern auf dem Programm

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill

Das Wetter auf dem Gletscher von Cervinia hat sich nicht gebessert. So konnten die Riesentorläufer Italiens zwei Tage lang nicht trainieren. Stattdessen stand eine lange Wanderung in den Bergen auf dem Programm. Man hofft, dass sich das Wetter in den nächsten Tagen verbessern wird.

Ab morgen bis zum 7. August werden die Speedspezialisten trainieren. Im Aostatal werden Silvano Varettoni, Matteo Marsaglia, Peter Fill, Siegi Klotz, Dominik Paris, Werner Heel, Christof Innerhofer und einige junge Athleten erwartet.

Mattia Casse wird, wie berichtet, nicht dabei sein. Er muss nach einer leichten Verletzung, die er sich bei einem Fußballspiel zugezogen hat, einige Zeit pausieren. Dennoch wird er, wenn alles gut geht, regulär am Training in Argentinien teilnehmen. Dort ist das Wetter auch nicht so gut, die Durchschnittstemperaturen sind höher als im Vergleich zu vergangenen Jahren. Daher erwägen die Trainer die Option, in den ersten beiden Wochen in Ushuaia zu bleiben snstatt, wie vorgeshen, in Las Lenas zu trainieren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.