Home » Alle News, Herren News, Top News

Stefan Luitz hat JA gesagt

Stefan Luitz hat JA gesagt (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Stefan Luitz hat JA gesagt (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Tschagguns – Stefan Luitz befindet sich derzeit in einer Hochphase seines Lebens. Nachdem er vor kurzer Zeit ankündigte, mit Head in ein neues Ski-Abenteuer zu starten, heiratete er am Freitag im vorarlbergischen Tschagguns seine langjährige Freundin Sarah. Außerdem kündigte der frischgebackene Ehemann bereits vor einingen Wochen die Schwangerschaft seiner Liebsten an.

Zwischen Ehe und Vaterschaft erhielt er viele Glückwünsche seiner Kollegen wie etwa Manfred Mölgg und Mathieu Faivre. Auch frühere Ski-Asse á la Felix Neureuther und Frida Hansdotter freuten sich mit dem deutschen Skirennläufer.

Luitz möchte in der Olympiasaison 2021/22 erfolgreich sein und wieder an die Spitze zurückkehren. Er hat vor, sich unter den besten Sieben in der Weltrangliste zu klassieren. Außerdem will er in Peking um olympisches Edelmetall mitkämpfen. Bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe, die vor sieben Jahren im russischen Sotschi stattfanden, wäre er nach dem ersten Lauf im Riesenslalom auf einem hervorragenden zweiten Zwischenplatz gelegen.

Da er am letzten Tor einfädelte, wurde er aus allen Träumen gerissen und disqualifiziert. Nun will der 1992 geborene DSV-Athlet seine Rechnung mit Olympia – hoffentlich erfolgreich – begleichen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: neveitalia.it, eigene Recherchen

Der vorläufige Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der vorläufige Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

 

Anmerkungen werden geschlossen.