Home » Alle News, Herren News

Stefano Gross eröffnet mit der Nummer 1 Wengen-Torlauf

Archivio FISI: Stefano Gross (Pentaphoto/Gio Auletta)

Archivio FISI: Stefano Gross (Pentaphoto/Gio Auletta)

Wengen – Heute findet im schweizerischen Wengen der fünfte Slalom der Herren in der Saison 2015/16 statt. Sechs azurblaue Athleten gehen an den Start. Es sind dies Stefano Gross, Giuliano Razzoli, Patrick Thaler, Manfred Mölgg, Riccardo Tonetti und Cristian Deville. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS Liveticker finden Sie im Menü oben.

Beim Kontingent hat man nicht aus dem Vollen geschöpft, weil andere Slalomspezialisten im Europacup im Einsatz sind. Im vergangenen Jahr konnte Stefano Gross im Berner Oberland mit einem sehr guten zweiten Platz überzeugen. Heuer eröffnet er mit der Startnummer 1 das Rennen.

Im Kampf um die kleine Kristallkugel kämpfen der Norweger Henrik Kristoffersen und der Österreicher Marcel Hirscher. Mal sehen, ob der Russe Alexander Khoroshilov, der bei den letzten Rennen zur Halbzeit vorne lag und am Ende Dritter wurde, die Nerven behält und just in Wengen seinen ersten Saisonsieg erzielt.

Simone Del Dio, Trainer der Azzurri, erzählt, dass man in Val Palot ausgezeichnet trainieren konnte, die Piste nicht sehr schwer ist. Wenn man hochkonzentriert ist und mit einem bestimmten Fahrstil unterwegs ist, könnte der erste italienische Slalom-Podestplatz des Winters Realität werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.