Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

Stelldichein der Atomic-Stars beim Media Day in Altenmarkt

Stelldichein der Atomic-Stars beim Media Day in Altenmarkt (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Stelldichein der Atomic-Stars beim Media Day in Altenmarkt (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Altenmarkt – Gestern ging in Altenmarkt der traditionelle Atomic Day über die Bühne. Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin, Tina Weirather, Michaela Kirchgasser, Aleksander Aamodt Kilde, Peter Fill und viele mehr gaben sich ein Stelldichein.

Alexandra Meissnitzer führte mit ihrer charmanten Art durch den Tag. Sie stellte die Atomic-Rennläufer vor und rückte diese ins rechte Licht. So sprach die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin, dass sie auch in den Speeddisziplinen Gas geben möchte, um so auf den Gesamtweltcup schielen zu können. Der Kampf um die große Kristallkugel hat begonnen, bevor die Saison gestartet ist. Lara Gut, Lindsey Vonn, Tina Weirather und vielleicht Anna Veith und Viktoria Rebensburg werden auch ein Wörtchen mitreden.

Abfahrtsweltcupsieger Peter Fill freut sich auf die neue Saison. Er ist noch etwas müde, Trainings und Auftritte wechselten sich ab. Außerdem gibt es einen Ski in einer limitierten Auflage, der nur ihm gewidmet wurde und seinen Namen trägt. Diese speziellen Bretter gibt es nur in 50 ausgewählten Geschäften in Italien, und die meisten sind schon vorbestellt worden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it (Auszug)

Anmerkungen werden geschlossen.