Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Stephanie Brunner gewinnt FIS Riesenslalom Rennen in St. Lambrecht am Dienstag

© Stephanie Brunner / Facebook

© Stephanie Brunner / Facebook

Am heutigen Dienstag fand im österreichischen St. Lambrecht ein weiterer FIS Riesenslalom der Damen statt. Auch wenn die Vortagessiegerinnen Julia Dygruber und Stefanie Wopfner nicht starteten, kämpfte ein starkes, mit vielen Nachwuchsfahrerinnen besetztes Teilnehmerfeld um den Sieg.

Wie bereits am Montag, konnte man sich auch heute über einen ÖSV 3-fach Sieg freuen. Den obersten Platz auf dem Podest sicherte sich dabei die 17-Jährige Stephanie Brunner die sich über ihren 1. Sieg bei einem FIS Rennen freuen durfte.

„Stäphi“ Brunner setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:06.35 vor ihren beiden Teamkolleginnen Stephanie Venier (+ 0.16) und Michaela Nösig (+ 0.36) durch.

Als beste Deutsche Rennfahrerin reihte sich Susanne Weinbuchner (+ 0.76), vor ihrer Mannschaftskameradin Michaela Schmotz (+ 0.87) auf dem 4. Rang ein.  Weinbuchner fehlten am Ende 4 Zehntel für den Sprung auf das Siegespodest.

Mit Lisa-Maria Reis (+ 0.92) und Christine Scheyer (+ 0.98)  auf den Plätzen 6 und 7 sowie mit Karin Nagy (+ 1.29) und Rosina Schneeberger (+ 1.38) auf den Rängen 9 und 10 reihten sich vier weitere ÖSV Läuferinnen in den Top 10 ein. Dazwischen konnte sich nur die Slowakin Barbara Kantorova (+ 1.23) auf den 8. Platz schieben.

Offizieller FIS Endstand, FIS Riesenslalom der Damen in St. Lambrecht am Dienstag


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.