Home » Alle News

Steve Missillier wird 30, joyeux anniversaire!

Steve Missillier (FRA)

Steve Missillier (FRA)

Le Grand-Bornand – Heute blicken wir in unsere Chronik und erkennen, dass der französische Technikspezialist Steve Missillier seinen 30. Geburtstag feiert. Ende 1999 bestritt der Athlet der Equipe Tricolore seine ersten FIS-Rennen, etwas mehr als drei Jahre später kam er im Europacup im Einsatz. Bei der Junioren-WM 2004 wurde er Fünfter im Slalom. Im Weltcup debütierte er Ende 2004.

2006, Missillier bestritt sein drittes Weltcuprennen, kam er beim Riesentorlauf von Yongpyong auf den zwölften Rang und freute sich über jede Menge Punkte. In der Folgesaison kam er fünfmal unter den besten 15. Bei der Ski-WM in Åre schied er jedoch aus. Im Ski-Winter 2007/08 war er noch besser unterwegs und klassierte sich u.a. auf Platz elf beim legendären Slalom in Kitzbühel. Im Europacup belegte er mit zwei Triumphen und einem dritten Rang Position vier in der Slalomwertung.

Im gleichen Jahr, jedoch zu Beginn der neuen Saison, verbesserte er sein bisheriges Weltcupresultat. Ein achter Rang schaute in Levi heraus, seine erste Top-10-Platzierung im Weltcup. Ende Februar 2009 landete er im Riesentorlauf von Kranjska Gora unter den besten Fünf. Bei der Heim-WM in Val d’Isère kam er im Torlauf auf Platz sechs. Bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver, die 2010 ausgetragen wurden, kam Missillier beim Torlauf nicht ins Ziel, beim Riesentorlauf reichte es als Bester seines Teams für Position 13.

2010, im Dezember, fuhr der Athlet der Grand Nation just bei seinem Heimrennen in Val d’Isère mit Platz drei erstmals auf ein Weltcup-Podest. In der gleichen Saison bestätigte er seine mehr als gute Form und fuhr fünfmal in die Top-10, schied jedoch im ersten Lauf des Slaloms im Rahmen der Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen aus. Im Folgewinter zeigte er sich in einer bärenstarken Verfassung. Acht Top-10-Platzierungen sprachen eine mehr als deutliche Sprache. Am Kitzbühler Gamslernhang verpasste er als Vierter knapp seine zweite Platzierung auf dem Podest.

Während des Ski-Winters 2012/13 fuhr er fünf Mal unter die besten Zehn und wurde einmal Fünfter. Seine beste Leistung zeigte der Franzose im Rahmen der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi, als er im Riesentorlauf erstmals überhaupt auf das Treppchen klettern konnte und sein Lächeln in ein silbernes verwandeln konnte.

Wir wünschen Steve Missillier alles Gute zum Geburtstag und hoffen, dass er sich vielleicht schon im schwedischen Åre ein mehr als zufriedenstellendes Geschenk machen kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.