Home » Alle News, Herren News

Steve Missilliers Einsatz in Sölden ungewiss

Einsatz von Sotschi Olympia-Riesenslalom-Silbermedaillengewinner Steve Missillier in Sölden ungewiss

Einsatz von Sotschi Olympia-Riesenslalom-Silbermedaillengewinner Steve Missillier in Sölden ungewiss

Tignes – Der französische Skirennläufer Steve Missillier hat zu Beginn dieser Woche seine Skier in Tignes getestet. Er hat noch Rückenschmerzen. Zudem schaut er, dass er bis Sölden fit sein kann. Der Athlet aus Grand-Bornand hat eine chaotische Vorbereitungsphase erlebt. Neben einer Knieverletzung und den Rückenschmerzen plagte er sich auch mit der Achillessehne. Zudem war er beim Training in Ushuaia nicht mit von der Partie. Es kann sein, dass er nicht im Ötztal an den Start geht.

Missilliers Entscheidung steht daher noch aus. In der nächsten Woche will er wieder in Tignes trainieren. Sollten die Rückenschmerzen nicht abklingen, wird er sich mehr Zeit geben und erst beim zweiten Rennen in Beaver Creek sein Comeback feiern. Das Rennen in Nordamerika findet am 3. Dezember statt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.