Home » Damen News, Top News

Stiepel und Rothmund gewinnen FIS Super G Rennen in Zinal

Isabelle Stiepel © Gerwig Löffelholz

Isabelle Stiepel © Gerwig Löffelholz

Im Walliser Ferienort Zinal fanden am heutigen Dienstag zwei FIS Sprint Super G Rennen der Damen statt. 

Dabei konnte sich die die 20-Jährige Deutsche Isabelle Stiepel im 1.Rennen in einer Zeit von 1:08.41 den Sieg vor den beiden Schweizerinnen Martina Schild (+ 0.04) und Elodie Rudaz (+ 0.81) sichern. Auf den Rängen 4 bis 6 reihten sich Denis Feierabend (SUI), Charlotte Chable (SUI) und die beiden zeitgleich Jasmina Suter und Sabrina Fanchini ein.  

Im zweiten FIS Super G Rennen setzte sich die Schweizerin Jasmin Rothmund in einer Zeit von 1:08.42 vor ihren Teamkolleginnen Martina Schild (+ 0.01) und Corinne Suter (+ 0.26) durch. Auf den Plätzen 4 bis 6 reihten sich Jasmine Flury (SUI), Federica Brignone (ITA) und Ana Kobal (SLO) ein. Isabelle Stiepel musste sich hinter der Schweizerin Andrea Thürler und der Italienerin Sabrina Fanchini mit dem 9. Rang begnügen. 

Ergebnisliste FIS Super G der Damen in Zinal – 1.Rennen 

Ergebnisliste FIS Super G der Damen in Zinal – 2.Rennen 
 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup im auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.