Home » Alle News

Stimmiges 10-Jahres Jubiläum der Swiss-Ski Golf Trophy in Luterbach

Didier Defago, Patrick Küng und Beat Feuz im Gespräck (Foto: Swiss-Ski, Paul Deck)

Didier Defago, Patrick Küng und Beat Feuz im Gespräck (Foto: Swiss-Ski, Paul Deck)

Am vergangenen Freitag feierte Swiss-Ski im Golf Club Wylihof das 10-Jahre Jubiläum seines wichtigen Nachwuchsbenefiz- und Netzwerk-Anlass „Swiss-Ski Golf Trophy“. Ehemalige Athletinnen und Athleten, wie Didier Cuche, Didier Défago, Bruno Kernen, Fränzi Aufdenblatten oder Patrick Staub feierten zusammen mit den Gästen in Luterbach den erfolgreichen Golf-Event, an welchen im letzten Jahrzehnt über eine Million Schweizer Franken direkt für den Schweizer Ski-Nachwuchs gesammelt werden konnte.

Aber auch aktuelle Schneesportstars, darunter Beat Feuz, Patrick Küng, Armin Niederer, Marc Gisin, Michelle Gisin und Elia Zurbriggen liessen es sich nicht nehmen, ihre Sommer-Vorbereitungstrainings für den wichtigen Nachwuchbenefiz-Event von Swiss-Ski zu unterbrechen und als Flight-Führer zur Verfügung zu stehen.

Nach einem Frühstück im gemütlichen Rahmen und der unterhaltsamen Vorstellung der prominenten Flight-Führer durch Jann Billeter (SRF) griffen die rund 100 Teilnehmenden zu den Golfschlägern und -taschen. Kaum auf dem Green war denn auch Schluss mit der Gemütlichkeit: Die 22 Teams wurden vom Ehrgeiz gepackt, Strategien in Teammeetings festgelegt und dem regnerischen Wetter getrotzt. Erst am späten Nachmittag fanden sich die Gäste wieder im Clubhaus ein, um den Abend nach Rangverkündigung und Tombola Los-Kauf beim gemeinsamen Abendessen ausklingen zu lassen.

Für Jürg Büchi, seit der ersten Durchführung als Flightsponsor dabei, ist die Swiss-Ski Golf Trophy jedes Jahr wie ein Heimkommen: „Es ist familiär und locker, man trifft viele Leute aus dem Schneesport – und das im Sommer. Der Anlass ist perfekt organisiert und ist sehr wertvoll, da jedes Jahr ein schöner Beitrag für den Schweizer Ski-Nachwuchs zusammen kommt.“

Rudolf Remund war selber überrascht, dass er bereits seit zehn Jahren als Sponsor mit dabei ist: „Ich bin sehr sportinteressiert und dem Skisport stehe ich sehr nahe. Ich finde es ein wichtiger und gelungener Anlass, den ich immer sehr genossen habe.“

Annalisa Gerber, Geschäftsleitungsmitglied von Swiss-Ski, freut sich, dass sich der Anlass zu einem Meilenstein in der Agenda der Skisport-Freunde entwickelt hat: „Ich bin sehr stolz, dass sich die Golf Trophy so erfolgreich entwickelt hat und dass wir jedes Jahr wichtige Geld-Beiträge für den Nachwuchs überweisen konnten.“

Autor: ehg
Foto: Paul Deck
Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.