Home » Alle News, Damen News

Stöckli freut sich auf den Zugang von Ilka Štuhec

© Gerwig Löffelholz / Ilka Štuhec (SLO)

© Gerwig Löffelholz / Ilka Štuhec (SLO)

Slovenj Gradec –  Die slowenische Skirennläuferin Ilka Štuhec hat den Ausrüster gewechselt. Die 25-Jährige wird in den nächsten beiden Saisonen für den schweizerischen Skihersteller Stöckli fahren. Vorher war sie mit Rossignol unterwegs. Die Athletin freut sich auf die Ski-WM in St. Moritz und die Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Beide winterliche Großereignisse wird sie mit neuen Skiern in Angriff nehmen.

Vor neun Jahren wurde die Slowenin Junioren-Weltmeisterin im Slalom und in der Kombination. 2008 stand sie in der Abfahrt ganz oben. Im letzten Winter erreichte sie in den Super-G’s von Lenzerheide und St, Moritz zwei Top-10-Ergebnisse. Es ist davon auszugehen, dass sie auf eidgenössischem Schnee gut unterwegs ist und dass ihr das eine oder andere gute Resultat mit schweizerischem Ski, der in Entlebuch hergestellt wird, auch gelingen kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle:  facebook.de und skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.