Home » Alle News

Strategische Zusammenarbeit zwischen Swiss-Ski und der Chinese Ski Association (CSA)

Urs Lehmann, Präsident Swiss-Ski und Chen Yingbiao (Vice President) Chinese Ski Association (CSA) unterzeichnen eine Absichtserklärung (Foto: Swiss-Ski.ch)

Urs Lehmann, Präsident Swiss-Ski und Chen Yingbiao (Vice President) Chinese Ski Association (CSA) unterzeichnen eine Absichtserklärung (Foto: Swiss-Ski.ch)

Am Donnerstag, 7. September 2017 haben Urs Lehmann, Präsident Swiss-Ski und Chen Yingbiao (Vice President) Chinese Ski Association (CSA) anlässlich der World Winter Sport Expo in Bejing (CHN) am Stand von Schweiz Tourismus ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. In der Absichtserklärung haben Swiss-Ski und der Chinesische Skiverband diverse Massnahmen innerhalb der strategischen Zusammenarbeit vereinbart.

Swiss-Ski und der Chinesische Skiverband beabsichtigen hinsichtlich der Olympischen Spiele 2022 in Peking in diversen strategischen Bereichen eng zusammenzuarbeiten. Die beiden Partner werden sich künftig gegenseitig unterstützen sowie den Austausch und Wissenstransfer im Bereich Schneesportentwicklung zwischen der Schweiz und China gezielt fördern. „Wir konnten uns in zahlreichen Meetings mit verschiedenen politischen und privaten Leistungsträgern ein Bild über die grossen Ambitionen der Chinesen, sich im Wintersport zu entwickeln, machen“, erklärt Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski. „Wir sind überzeugt, dass wir in verschiedenen Bereichen interessante und lohnenswerte Kooperationen aufbauen können.“

Wirtschaftliche und sportliche Möglichkeiten dank Schneesport-Boom in China

China erlebt derzeit eine starke Schneesport-Bewegung. Die chinesische Regierung plant hin zu den Olympischen Spielen Peking 2022 eine grosse Wintersport-Offensive. Das Ziel ist, 300 Millionen Chinesinnen und Chinesen für den Schneesport zu begeistern.

Für etablierte Schneesportnationen wie die Schweiz entstehen aus diesem boomenden Markt wichtige wirtschaftliche, touristische und sportliche Möglichkeiten. Als erste Massnahme wird Swiss-Ski den Chinesischen Skiverband beim Aufbau ihrer sportlichen Grundstruktur unterstützen. Im Gegenzug erhält der Schweizer Verband wertvolle Unterstützung für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2022. Gleichzeitig sichert sich Swiss-Ski damit den Zugang zum chinesischen Markt für zukünftige, kommerzielle Aktivitäten. „Die Schweiz als Quelle des Schneesportes und Swiss-Ski als Vertretung der Schweiz haben in China einen hohen Bekanntheitsgrad und eine grosse Akzeptanz“, betont Philippe Sproll, Direktor Marketing von Swiss-Ski. „Für Schweizer Schneesport Unternehmen wie auch für Swiss-Ski können künftig diverse Geschäftsmöglichkeiten in diesem Land entstehen.“

Quelle: Swiss-Ski

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.