Home » Alle News, Herren News

Streckenanpassungen am Lauberhorn

Streckenanpassungen am Lauberhorn

Streckenanpassungen am Lauberhorn

Das Programm der Lauberhornrennen bleibt unverändert. Aufgrund der Schneeverhältnisse gehen die Veranstalter aber kein Risiko ein und passen die Strecken an. Eine Weltcup Premiere ist der Lauberhorn Slalom auf der Abfahrtspiste.

„Die Abfahrtspiste ist bereit, am Slalomhang hatten wir jedoch wegen dem warmen Wetter keine Chance eine Rennpiste herzurichten“, konstatiert Lauberhorn Rennleiter Bob Lehmann. Deswegen den Slalom abzusagen, ist in Wengen keine Option. Sowohl der Slalom der Alpinen Kombination, als auch der Spezialslalom am Sonntag werden beim Silberhornsprung gestartet.

Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass sowohl die Slalomläufe wie auch die Abfahrtsläufe im Skistadion Innerwengen enden werden.

Das erste Training der legendären Lauberhornabfahrt findet wie geplant am Dienstag, 12. Januar 2016 statt.

Geschäftsstelle Lauberhornrennen

Anmerkungen werden geschlossen.