9 Januar 2019

UPDATE: Skiweltcup Damen-Rennen in St. Anton abgesagt

UPDATE: Skiweltcup Damen-Rennen in St. Anton abgesagt
UPDATE: Skiweltcup Damen-Rennen in St. Anton abgesagt

Aufgrund der enormen Neuschneemengen und der weiteren prognostizierten starken Schneefälle mussten die vorgesehenen Speed-Bewerbe der Damen in St. Anton am Arlberg bedauerlicherweise abgesagt werden. Zudem waren auch Sicherheitsgründe für die Absage entscheidend. Durch die erhöhte Lawinengefahr konnte die Sicherheit für die Pistenarbeiter nicht mehr gewährleistet werden. Diese Entscheidung fiel in enger Abstimmung zwischen den Verantwortlichen des Österreichischen Skiverbandes, der FIS und des Organisationskomitees in St. Anton am Arlberg.

Der Einsatz der unermüdlichen Pistencrew war enorm, bis heute wurden 120.000 Kubikmeter Schnee aus der Rennstrecke entfernt. Neben dem Rennen wurde auch das Rahmenprogramm abgesagt. Der Sportgipfel am 10. Januar 2019 findet wie geplant statt. Der nächste Weltcup-Termin in St. Anton steht 2021 auf dem Programm.

*****************************

Für Freitag ist in St. Anton am Arlberg das Abfahrtstraining der Damen geplant. Zur Zeit arbeitet das Organisationskomitee und die Pisten-Crew auf Anschlag um die Austragung des Trainings und der Rennen auf der „Karl Schranz“-Piste zu ermöglichen. Das einzige Training ist für Freitag 11.30 Uhr geplant, die Abfahrt steht am Samstag ab 11.45 Uhr auf dem Programm und der Super-G schließt am Sonntag ab 11.30 Uhr das Speed-Wochenende in St. Anton ab.

Streckenupdate, Mittwoch, 09.01.2019: Nach den Neuschneefällen der letzten Nacht arbeiten die Mannschaften entlang der Karl Schranz Strecke auf Hochtouren. Im Eisfall, einer der Schlüsselstellen des Rennens, mussten meterhohe Schneewände beseitigt werden. Es hatte zwar nur 70 cm geschneit, aber durch den starken Wind waren stellenweise größere Mengen zusammengekommen, die Mensch und Maschine auf das Äußerste fordern.

Sogar für die bis zu 500 PS starken Pistenfahrzeuge und die erfahrenen Mitarbeiter der Arlberger Bergbahnen eine nicht alltägliche Herausforderung. So sehr man sich in St. Anton über das viele weiße Gold von oben freut, bis zu den Rennen am Samstag und Sonntag steht noch viel Arbeit bevor…

Tickets und Infos zu den Arlberg Kandahar Rennen:
www.arlbergkandaharrennen.com

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Speedrennen der Damen im letzten Jahr coronabedingt nicht in Nordamerika stattfinden konnten, steht in dieser Saison der traditionelle Speddauftakt im kanadischen Lake Louise wieder auf dem Programm. Am 3., 4., und 5. Dezember 2021 kämpfen die schnellen Athletinnen, bei zwei Abfahrten und einem Super-G um Weltcuppunkte. Bereits am Dienstag findet um 20.30 Uhr… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise
Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise

Am kommenden Wochenende stehen in Lake Louise, mit einer Doppelabfahrt und einem Super-G in Lake Louise drei Speed-Rennen auf dem Programm der Ski Weltcup Damen. Die Wetteraussichten für die Trainingstage von Dienstag bis Donnerstag sind gelinde gesagt sehr schlecht. Das Institut für Umwelt und Klimawandel Kanada hat eine Sturm- und Wetterwarnung für den Banff National… Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise weiterlesen

Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen
Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen

Beaver Creek – Nachdem der starke Schneefall in Lake Louise die Austragung einer Abfahrt und des Super-G’s unmöglich machten, steht für die Speedspezialisten im US-amerikanischen Beaver Creek ein Mammutprogramm auf der Tagesordnung. So bestreiten Matthias Mayer und Co. gleich vier Rennen. Der Kärntner weiß, dass die Einsätze auf der Raubvogelpiste wieder eine andere Sache als… Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen weiterlesen

Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek
Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek

Beaver Creek – Rund um den 1. Dezember geht es in Beaver Creek mehr als nur rund. Auf der Raubvogelpiste werden gleich zwei Super-G’s und zwei Abfahrten ausgetragen. Die Speedspezialisten werden in den USA folglich mehr als nur gefordert. Normal war nur eine Abfahrt geplant, doch die zweite kommt der ersten von Lake Louise gleich.… Beat Feuz und Marco Odermatt fahren mit guten Erinnerungen nach Beaver Creek weiterlesen

Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt
Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt

Lake Louise – Nachdem bereits am Freitag die erste Abfahrt der Herren in Lake Louise abgesagt wurde, ereilte dem heutigen Super-G ein ähnliches Schicksal. So bestritten die Speedspezialisten in den Rocky Mountain anstatt drei nur ein Rennen. Vor einigen Minuten erreichte uns die Juryentscheidung, wonach aufgrund starken Schneefalls in der Nacht auf heute und den… Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de