Home » Alle News, Herren News

Streif fordert erstes Opfer: Slowene Jerman nach Sturz auf der „Streif“ im Krankenhaus

© Gerwig Löffelholz / Andrej Jerman

© Gerwig Löffelholz / Andrej Jerman

Kitzbühel – Die Hahnenkammabfahrt 2013 fordert ihr erstes Opfer. Der slowenische Abfahrer Andrej Jerman stürzte bei der ersten Trainingsfahrt in Kitzbühel. Nach dem Sturz stand der 32-jährige Speedspezialist gleich wieder auf und beendete den Trainingslauf. Kurze Zeit später brach er bewusstlos zusammen. Nachdem ihn die Rettungsärzte notversorgten, wurde er mit dem Hubschrauber in das naheliegende Krankenhaus gebracht und dann mit dem Rettungswagen nach Innsbruck überstellt.

Wegen den Nebelbänken in einigen Streckenabschnitten haben einige Athleten, so auch der Steirer Klaus Kröll, beim Veranstalter protestiert. Nach dem Sprung von der Hausbergkante würden manche Skirennläufer in eine Nebelsuppe kommen und würden dann die Orientierung verloren.

Viele Athleten, allen voran Sprecher Erik Guay aus Kanada, hatten für eine Absage des Probelaufes plädiert. Doch die Jury mit FIS-Renndirektor Günter Hujara sprach eine andere Sprache. Der kroatische Allrounder Ivica Kostelic und der österreichische Routinier Benjamin Raich nahmen am Training, welches vom Norweger Aksel Lund Svindal vor Hannes Reichelt (AUT) und Kjetil Jansrud (NOR) gewonnen wurde, nicht teil.

Wie der slowenische Skiverband auf seiner Seite mitteilte, hatte Jerman dem Anschein nach großes Glück im Unglück. Er ist wieder bei Bewusstsein und ansprechbar. Zum Teil weiß er schon, was geschehen ist. Offensichtlich hat der Abfahrer sich beim Sturz nur eine starke Gehirnerschütterung zugezogen. Dennoch wird „Jerry“, wie der Skifahrer in seinem Freundeskreis genannt wird, für eine weitere Beobachtung noch in der Innsbrucker Klinik – zumindest bis morgen – bleiben müssen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.