Home » Damen News, Top News

Südtirolerin Hanna Schnarf erfolgreich am Knie operiert

© Gerwig Löffelholz / Johanna Scharf

© Gerwig Löffelholz / Johanna Scharf

Die Weltcup-Athletin Hanna Schnarf aus Olang hat sich am vergangenen Freitag in Innsbruck einem Eingriff am lädierten Knie unterzogen. Bereits in den kommenden Tagen wird sie die Reha beginnen.

Die Operation wurde in der Privatklinik Hochrum von Dr. Christian Fink durchgeführt. Sie verlief ohne Komplikationen. Bereits am Dienstag darf Hanna Schnarf das Krankenhaus verlassen und nach Hause zurückkehren, ehe sie am kommenden Sonntag zur Reha nach Bad Wiessee aufbrechen wird.

Schnarf war am 27. September beim Riesentorlauftraining in Argentinien schwer gestürzt. Bei genaueren Untersuchungen in Mailand stellte sich heraus, dass die Knieverletzung gravierender war, als zunächst angenommen. Neben einem Meniskusschaden zog sich die 28-jährige Pustererin auch einen Kreuzbandriss zu. Sie wird für mindestens sechs Monate ausfallen.

Quelle:  www.Sportnews.bz

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.