Home » Alle News, Herren News, Top News

LIVE: Super-G der Herren in Beaver Creek 2017 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Blick in den Zielraum von Beaver Creek

Blick in den Zielraum von Beaver Creek

Beaver Creek – Nach den Speedrennen in Lake Louise stehen nun die Speedrennen in Beaver Creek auf dem Programm. Im letzten Jahr gab es an beiden Orten keine weiße Pracht, und so konnten die Rennen nicht durchgeführt werden. Der Super-G der Herren beginnt am Freitag um 18.45 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!

2015 gewann der Österreicher Marcel Hirscher für viele mehr oder weniger überraschend den Super-G auf der Raubvogelpiste. Er wird dieses Mal nicht an den Start gehen. Kjetil Jansrud aus Norwegen hat in Kanada den ersten Super-G des Olympiawinters 2017/18 für sich entschieden und ist auch in den USA der große Favorit. Die großen Konkurrenten stammen mit Aksel Lund Svindal und Aleksander Aamodt Kilde aus den eigenen Reihen.

Aber auch die Österreicher haben mit Hannes Reichelt, Max Franz, Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer vier absolut hungrige Athleten, die den Wikingern natürlich nicht kampflos den Sieg überlassen wollen. Das Südtiroler Trio, bestehend aus Peter Fill, Dominik Paris und Christof Innerhofer, will auch jede Menge Punkte holen.

Der Schweizer Beat Feuz, der vor heimischer Kulisse bei der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz Abfahrtsweltmeister wurde, möchte auch in der zweiten Speeddisziplin seine Stärken unter Beweis stellen. Andreas Sander und Pepi Ferstl aus Deutschland hoffen, dass sich hinter der ersten Türe im Adventkalender möglicherweise ein Olympiaticket befindet. Dazu müssen die beiden einen weiteren Top-15-Platz einfahren. Thomas Dreßen hat seins schon.

Dustin Cook aus Kanada, Travis Ganong aus den USA und Adrien Théaux aus Frankreich liebäugeln mit einem Top-10-Platz. Für einen Sprung aufs Podest wird es wahrscheinlich nicht reichen. Wir hoffen auf alle Fälle auf spannende Rennen und dass alle Athleten gesund runterkommen.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.