Home » Damen News, Herren News, Top News

Super G Finale der Damen und Herren in Lenzerheide abgesagt

Die beiden Super-G Rennen von heute Donnerstag, 17. März sind aus Sicherheitsgründen und auf Grund der Wetterprognosen abgesagt. 

Aufgrund von Regen- und Schneefällen in der Nacht auf Donnerstag ist das heutige Programm für die Weltcup-Rennen beim Finale in Lenzerheide gestrichen worden. 

Ursprünglich war für 9.30 Uhr der Start des Super G der Herren angesetzt, um 12.30 Uhr hätten die Damen über die Piste gehen sollen. 

Von der Absage profitiert der Schweizer Didier Cuche, der sich nach dem Abfahrts-Weltcup auch die kleine Super-G Weltcupkugel vor Ivica Kostelic (CRO) und Michael Walchhofer sichert. 

Bei den Damen hatte Lindsey Vonn (USA) diese Wertung bereits zuvor für sich entschieden.   

Die Absage der Rennen spielt natürlich Maria Riesch in die Karten. Beim heutigen Super G wollte ihre Kontrahentin Lindsey Vonn den Vorsprung im Gesamtweltcup weiter ausbauen. Nun muss die US Amerikanerin bei den restlichen technischen Bewerben (Slalom und Riesenslalom) ihren Vorsprung von 27. Punkten verteidigen.   

Weitere Infos folgen in Kürze

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.