Home » Alle News, Herren News

Svindal und Haugen enttäuscht, Kristoffersen zufrieden

Henrik Kristoffersen  (NOR)

Henrik Kristoffersen (NOR)

Val d’Isère – Aksel Lund Svindal war mit der Startnummer 2 ins Rennen gegangen, erlitt aber das gleiche Schicksal wie der vor ihm gestartete US-Amerikaner Ted Ligety. Nach rund 40 Sekunden wurde die Bindung des Wikingers locker und brachte ihn somit aus dem Gleichgewicht.

Svindal vermied einen Sturz, sagte aber, dass es eine Schraube war, die aus dem Ski gerissen wurde. Es sollte nicht passieren, kann aber passieren. Leider gibt es aus seiner Sicht eine Schwachstelle im Material. Der 30-jährige Skifahrer war enttäuscht.

Sein Landsmann Henrik Kristoffersen hatte die Startnummer 49 und fuhr ohne Respekt im ersten Lauf auf Rang 13. Im zweiten Lauf beschleunigte er noch etwas und konnte sich am Ende über den neunten Platz freuen. So sagte er, dass er mit dem Top-10-Platz angesichts der hohen Nummer sehr zufrieden ist. Er hat zwar in einigen Streckenabschnitten nicht so viel Gas gegeben, aber sein bestes Ergebnis bei einem Riesentorlauf stimmt ihn durchaus positiv.

Da bleibt noch Leif Kristian Haugen. Nach dem 17. Schlussrang war er enttäuscht. So sprach er davon, dass das Rennen als solches nicht sehr gut für ihn war. Besonders die Eingänge in die Teilabschnitte seien ihm nicht so gut gelungen. Der achte Rang in Beaver Creek hätte ihm zwar Auftrieb gegeben, aber er konnte nicht alles umsetzen, so wie er es sich vorgenommen hatte.

Dennoch freut er sich für seinen Teamkollegen Kristoffersen. „Es macht Spaß, ihm zuzusehen und vor allem, weil er keine Angst hat. Bereits im Europacup hat der erst 19-jährige Kristoffersen gezeigt, was in ihm steckt. Ich bin nicht überrascht, dass er unter die Top-10 gekommen ist“, streut Haugen seinem Landsmann Rosen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.vg.no

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.