Home » Alle News, Damen News

Swiss-Ski: Konstruktives Gespräch zwischen Team Lara Gut und Swiss-Ski

Nachfolgend finden Sie ein gemeinsames Communiqué von Team Lara Gut und Swiss-Ski: 

Am 30. Dezember 2010 fand das angekündigte Gespräch zwischen dem Team Lara Gut und Swiss-Ski statt. Nebst der Athletin waren der Vater Pauli Gut, Roberto Mazza (Kommunikation Team Lara Gut) und auch Armin Meier von der Agentur Pool Position am Tisch. 

Die Swiss-Ski-Delegation setzte sich aus Präsident Urs Lehmann, Direktor Andreas Wenger, Dierk Beisel (Chef Leistungssport), Mauro Pini (Cheftrainer Damen alpin) und Stefan Brütsch (Chef Marketing) zusammen. Zusätzlich war seitens Swiss-Ski Pool der Präsident Jean-Philippe Rochat am Gespräch beteiligt. 

Das Meeting verlief überaus konstruktiv. Es war allen Beteiligten wichtig, dass man sich gemeinsam an einen Tisch setzte. Der Verband nahm mit Genugtuung zur Kenntnis, dass sich Lara Gut weiterhin den Bekleidungsvorschriften unterstellt. Damit erübrigt sich der Gang vors CAS. 

Weiter steht fest, dass Lara Gut auch in Zukunft mit einem eigenen Team trainieren und sich jeweils im Winter wieder ins Swiss-Ski-Damenteam integrieren wird. Hinsichtlich sportlicher Belange findet der Kontakt direkt zwischen Lara resp. Pauli Gut und Mauro Pini statt. 

Für sämtliche anderen Belange ist Roberto Mazza Ansprechpartner seitens Team Lara Gut. Damit sind für beide Parteien die wesentlichen Punkte geregelt, sodass man sich nun wieder auf die sportlichen Aspekte konzentrieren kann.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.