Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News

Swiss-Ski News: Marco Reymond krönt sich zum Schweizer Meister im Riesenslalom

Marco Reymond krönt sich zum Schweizer Meister im Riesenslalom (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Marco Reymond krönt sich zum Schweizer Meister im Riesenslalom (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Marco Reymond gewann an den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften in Arosa Gold im Riesenslalom. Der 26-Jährige setzte sich vor Semyel Bissig und den zeitgleichen Josua Mettler und Daniele Sette durch.

Reymond (Blonay), der bereits nach dem ersten Durchgang in Führung gelegen hatte, behielt um 0,43 Sekunden gegenüber dem zweitplatzierten Zentralschweizer Semyel Bissig (Beckenried-Klewenalp) die Oberhand. Im Finaldurchgang zeigte der Sohn von Erika Hess von allen Fahrern, die bei Halbzeit in den Top 10 klassiert waren, die beste Fahrt. Seinen Vorsprung auf Bissig baute er um 38 Hundertstelsekunden aus. Reymond stand erstmals bei nationalen Titelkämpfen der Elite auf dem Podest.

Auch für Bissig war es eine Podestpremiere anlässlich von BRACK.CH Schweizer Meisterschaften. Der 22-Jährige hatte im Vorjahr in der Abfahrt den 4. Rang belegt. Bronze umhängen lassen durften sich Josua Mettler (SSC Toggenburg) sowie Daniele Sette (SAS Bern). Beide büssten auf die Siegerzeit sieben Zehntelsekunden ein. Der Titelverteidiger Cédric Noger musste mit Platz 6 vorlieb nehmen.

Nicht am Start waren unter anderen die Ski Weltcup Rennläufer Marco Odermatt, Gino Caviezel, Loïc Meillard und Justin Murisier, die beim Weltcup-Auftakt in Sölden vor einem Monat die Ränge 2, 3, 5 und 11 im Riesenslalom belegt hatten.

Beim Riesenslalom der Frauen an den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften hatte Vivianne Härri am Dienstag Gold errungen. Die 21-jährige Zentralschweizerin setzte sich knapp vor Simone Wild durch. Bronze ging an Lorina Zelger.

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Anmerkungen werden geschlossen.