Home » Alle News, Damen News, Top News

UPDATE: Mélanie Meillard und Speedgruppen-Trainer Alejo Hervas positiv auf Covid-19 getestet

Mélanie Meillard positiv auf Covid-19 getestet

Mélanie Meillard positiv auf Covid-19 getestet

UPDATE: Alejo Hervas, Trainer der Weltcup-Speedgruppe der Frauen, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der Spanier, der leichte Erkältungssymptome verspürt, befindet sich seit Montag in seiner Heimat und hatte in den vergangenen Tagen keinen Kontakt zu anderen Teammitgliedern von Swiss-Ski. Vor der Abreise vom Weltcup in Jasna vergangenes Wochenende waren alle Athletinnen sowie der gesamte Betreuer-Staff negativ getestet worden.

Mélanie Meillard wurde anlässlich des Ski Weltcup in Åre positiv auf Covid-19 getestet. Die 22-Jährige verspürt milde Erkältungssymptome und befindet sich seit Freitagabend in Isolation. Am frühen Nachmittag bestritt die Schweizerin noch den ersten Slalom von Are. Nach einem Fehler gleich nach dem Start, könnte sich die junge Eidgenossin, die mit Startnummer 26 ins Rennen ging, nicht für den Finallauf qualifizieren.

Alle anderen Mitglieder des Schweizer Teams beim Weltcup in Schweden wurden negativ getestet.

Quelle: Swiss-Ski.ch

Anmerkungen werden geschlossen.