Home » Alle News, Herren News

Swiss-Ski-News: Reto Schmidiger in Val d’Isère gestürzt

Swiss-Ski-News: Reto Schmidiger in Val d'Isère gestürzt

Swiss-Ski-News: Reto Schmidiger in Val d’Isère gestürzt

Reto Schmidiger ist heute, 10.12.2017, im ersten Lauf des Slalom-Rennens in Val d’Isère gestürzt und musste mit dem Schlitten abtransportiert werden. Der Untersuchung durch die Teamärztin hat ergeben, dass der 25-jährige eine Verletzung am rechten Knie erlitten hat. Der Athlet wird heute noch für Spezialuntersuchungen an der Uniklinik Balgrist zurück nach Zürich reisen.

Am Sonntag konnte sich nur Loic Meillard auf Rang 14 über Weltcuppunkte für das Swiss-Ski-Team freuen. Luca Aerni schied im Finallauf aus, Justin Murisier, Sandro Simonet, Marc Rochat, Reto Schmidiger und Daniel Yule ereilte das gleiche Schicksal bereits im 1. Durchgang. Ramon Zenhäusern verpasste die Finalqualifikation.

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.