Home » Alle News, Herren News

UPDATE Swiss-Ski News: Vier Wochen Pause für Justin Murisier

Swiss-Ski News: Arthroskopie am rechten Knie bei Justin Murisier

Swiss-Ski News: Arthroskopie am rechten Knie bei Justin Murisier

UPDATE: Justin Murisier wurde heute in Martigny am rechten Knie operiert. Die Arthroskopie hat einen medialen Meniskus-Abriss gezeigt, worauf ein Stück desselbigen entfernt werden musste. Voraussichtlich wird Murisier das Schneetraining in vier Wochen wieder aufnehmen können. Der 23-jährige ist zuversichtlich, dass er beim Riesenslalom in Beaver Creek wieder an den Start gehen kann: „Ich bin topmotiviert und mit guten Trainingsleistungen in die Saison gestartet. Ich hoffe, dass ich in Beaver Creek daran anknüpfen kann“, so der Walliser, der am vergangenen Wochenende in Sölden beim Weltcupauftakt Platz 15 erreichte.

******************************************************
Bericht, Donnerstag, 29.10.2015

Justin Murisier wird sich morgen Freitag einer Arthroskopie am rechten Knie unterziehen. Anfang Woche verspürte er beim Training auf der Diavolezza Schmerzen, worauf an der Universitätsklinik Balgrist eine MRI-Untersuchung durchgeführt wurde. Diese deutet auf einen Meniskusschaden hin. Sein Vertrauensarzt hat entschieden, dass dieser behoben werden muss. Je nach Operationsresultat wird Murisier voraussichtlich für einige Wochen pausieren müssen. Über den Verlauf des Eingriffs wird morgen informiert.

„Bei seinen Fans meldete sich Murisier über Facebook: „Lieder habe ich mich am Dienstag beim Slalom Training in Diavolezza am Knie verletzt. Morgen werde ich am Meniskus operiert, ich hoffe aber dass ich in 4 Wochen bei den Rennen in Beaver Creek wieder dabei bin.“

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.