Home » Alle News, Damen News, Herren News

Swiss-Ski News: Werbewoche 2016 in Saas Fee

Swiss-Ski News: Werbewoche 2016 in Saas Fee (Foto: Simon Linder/ Swiss-Ski)

Swiss-Ski News: Werbewoche 2016 in Saas Fee (Foto: Simon Linder/ Swiss-Ski)

Auch an der diesjährigen Werbewoche haben die Swiss-Ski Athletinnen und Athleten verschiedene Fotoshootings, Werbedrehs sowie andere Verpflichtungen gegenüber den Sponsoren wahrgenommen. Am Montag, 26. September 2016 hatten zudem Schweizer Medienschaffende Gelegenheit, die Athletinnen und Athleten zu begleiten, Interviews zu führen und ihr Fotoarchiv aufzufrischen.

Perfekte und sonnige Bedingungen in Saas-Fee boten den Sponsoren sowie Partnern von Swiss-Ski den grandiosen Rahmen für ihre diesjährigen Foto- und Video-Sujets. Lara Gut, Carlo Janka, Beat Feuz und Co. hatten auf dem Gletscher sichtlich Spass an der etwas ungewohnten Rolle des Fashion-Models. So eilten sie von der einen zu der anderen Location, um dem Shooting-Plan nicht zu verzögern. Trotz hohem Stresslevel schenkten die Ski-Asse im Blitzlichtgewitter der verschiedenen Posen und Jubelszenen jeder Kamera noch ein Lächeln.

Den Athleten wird der „Puls“ gefühlt

Da kaum an einem anderen Tag der Saison die Schweizer Skistars an einem Ort versammelt sind, ist die Werbewoche auch für die Medienschaffenden ein interessantes Spektakel. Entsprechend gross war die Teilnahme am Medientag. Sei es beim gemeinsamen Apéro im Eispavillon, auf dem Gletscher oder am gemütlichen Raclette-Abend, die Athleten zeigten sich auch hier äusserst gut gelaunt und stellten sich den Fragen der anwesenden Journalisten. Diese nutzten die Zeit um mit möglichst vielen Athleten zu sprechen und den „Puls“ vor der Saison zu fühlen. Auch die beiden Cheftrainer Hans Flatscher und Thomas Stauffer waren gefragte Interviewpartner. Verschiedene Fragen zur Saisonvorbereitung und Sommertraining, brannten den Medien auf den Zungen. Nach ihrem Triumph im Gesamtweltcup war Lara Gut als Interviewpartnerin heissbegehrt. Sie gab im Rahmen einer kleineren Medienkonferenz persönlich Auskunft zur kommenden Saison.

Gelungener Anlass für alle Beteiligten

Die diesjährige Werbewoche war nur dank der sehr guten Vorbereitung seitens der Marketing Abteilung von Swiss-Ski, dem grossen Engagement der Athleten und der engen Zusammenarbeit mit den Sponsoren in dieser straffen Form möglich. Annalisa Gerber, Leiterin Sponsoring und Events von Swiss-Ski, weiss, wie wichtig dieser Anlass ist: „Es ist unsere Pflicht, den Partnern eine umfassende Plattform für die Umsetzung ihrer Sponsoring-Engagements im Schweizer Skisport zu bieten!“ Erst als der letzte Shooting-Wunsch der Verbandssponsoren Swisscom, Helvetia, Raiffeisen und BKW im Kasten war, durften denn auch die Swiss-Ski Teams Feierabend machen. Auch wenn die Athleten und Athletinnen ein normales Rennwochenende der Werbewoche vorziehen, haben sie sich voll ins Zeug gelegt. „Ich bin überzeugt, dass die Schweizer Ski-Stars nicht nur vor der Kamera eine gute Figur machen werden, sondern im kommenden WM-Winter auch auf den Pisten ihre Bestleistung zeigen werden“, meint Annalisa Gerber mit einem Lachen.

Autor: ehg/ crr
Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Anmerkungen werden geschlossen.