Elena Curtoni und Co. sind für das Training in Les Deux Alpes bereit

St. Anton am Arlberg – Heute feierte die italienische Skirennläuferin Elena Curtoni ein Jubiläum. Zum 200. Mal ging die Speedspezialistin bei einem Ski Weltcup Rennen an den Start. Vor fast zehn Jahren – oder umgerechnet zwei Tage nach ihrem 20. Geburtstag –, als sie im Rahmen der Junioren-Weltmeisterschaft von Crans-Montana den Super-G gewann, dachte sie… Elena Curtoni: 200 Weltcupeinsätze und kein bisschen müde weiterlesen