Österreichs Speed-Herren finden Top Bedingungen in Chile vor (Foto: © ÖSV)

Die Weltcup-Speed-2 Mannschaft rund um Gruppentrainer Werner Franz trainiert als erste Abordnung der ÖSV-Herren bereits in Chile. In Valle Nevado findet das Team rund um Max Franz perfekte Bedingungen vor. Im größten Skigebiet von Südamerika ziehen Otmar Striedinger, Christian Walder, Max Franz und Christoph Krenn rund eine Woche lang ihre Spuren in den ausreichend vorhandenen… ÖSV News: Österreichs Speed-Herren finden Top Bedingungen in Chile vor weiterlesen

Dominik Paris macht auch beim Fußball keine schlechte Figur (Foto: © Oswald Breitenberger)

St. Pankraz – Im Südtiroler St. Pankraz, der Nachbargemeinde von Ulten, der Heimatgemeinde des Ski Weltcup Rennläufers Dominik Paris, tagte das „Milan Academy Junior Camp“. Letzteres wurde vom hiesigen Amateurligaverein ASC St. Pankraz an Land gezogen. Fünf Tage lang konnten 50 Kinder aus dem Ultental und der näheren Umgebung dem runden Leder nachlaufen und trainieren.… Dominik Paris macht auch beim Fußball keine schlechte Figur weiterlesen

Nicht nur Sofia Goggia freut sich auf drei schnelle Rennen in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Gestern trafen sich FIS-Renndirektor Peter Gerdol, Alberto Senigagliesi und die Mitarbeiter des nationalen Skiverbands in Cortina d’Ampezzo, um die Olimpia delle Tofane einer sommerlichen Inspektion zu unterziehen. Im kommenden Winter werden die Damen dort zwei Super-G’s und eine Abfahrt austragen. Skifans können sich das Wochenende vom 20. bis zum 22. Januar 2023… Nicht nur Sofia Goggia freut sich auf drei schnelle Rennen in Cortina d’Ampezzo weiterlesen

Der Termin des Comebacks von Alice Merryweather ist noch nicht fix (Foto: © Alice Merryweather / Instagram)

Hingham – Die US-amerikanische Ski Weltcup Rennläuferin Alice Merryweather verletzte sich im letzten Jahr bei einem Trainingsunfall im eidgenössischen Saas-Fee schwer. Der Bruch des Schien- und Wadenbeins bzw. der Riss des Kreuzbands, die Verletzung des Meniskus und der Anriss des Meniskus ließen den Traum von einer Olympiateilnahme in China allzu früh wie eine Seifenblase zerplatzen.… Der Termin des Comebacks von Alice Merryweather ist noch nicht fix weiterlesen

Ski Weltcup News: Der Ticketverkauf für die 55. Saslong Classic beginnt (Foto: © Saslong Classic Club).

Aktuell hat eine Hitzewelle Europa fest im Griff. Ans Skifahren denken bei Temperaturen über 30 Grad Celsius nur die Allerwenigsten. Doch der nächste Winter kommt bestimmt und damit auch der Skiweltcup, der heuer am Freitag, 16. und Samstag, 17. Dezember in Gröden seine Zelte aufschlagen wird. Ab sofort sind auf der offiziellen Webseite des Südtiroler… Ski Weltcup News: Der Ticketverkauf für die 55. Saslong Classic beginnt weiterlesen

Sofia Goggia bricht gemeinsam mit Marta Bassino und Federica Brignone bald nach Argentinien auf

Bergamo – Während die Vorbereitungen für den nächsten alpinen Ski-Winter auf Hochtouren laufen, eilt die azurblaue Speedkönigin Sofia Goggia heute Abend zu einem wichtigen Termin. Giorgio Gori, der Bürgermeister der Stadt Bergamo, gibt sich die Ehre, die Ski Weltcup Rennläuferin auszuzeichnen. Normalerweise findet diese Zeremonie immer am Ende des Jahres statt. Erfahrungsgemäß kann Goggia zu… Ein weiterer goldener Moment für Sofia Goggia weiterlesen

Augentraining soll Mauro Caviezel wieder in die Erfolgsspur bringen

Lenzerheide – Ein Trainingssturz im Winter 2020/21 hat den schweizerischen Ski Weltcup Rennläufer Mauro Caviezel komplett aus der Bahn geworfen. Der Gewinner der kleinen Super-G-Kristallkugel in der Saison 2019/20 will aber nicht aufgeben. Zusammen mit seinem Bruder Gino will Mauro hart arbeiten und sich auf die bevorstehende Saison vorbereiten. In der vergangenen Olympia-Saison konnte der… Augentraining soll Mauro Caviezel wieder in die Erfolgsspur bringen weiterlesen

Magdalena Egger will ihre Lockerheit bewahren. (Foto: © ÖSV/Schrammel)

Stilfser Joch – Wer die Hitze nicht so mag, geht in die Berge. Die österreichische Skirennläuferin Magdalena Egger, ihres Zeichens neunfache Junioren-WM-Medaillengewinnerin, spult von heute an, auf dem Stilfser Joch ihre Trainingseinheiten ab. Mit dabei sind ihre Teamkolleginnen und Gruppentrainer Charly Pichler. Nach einem eineinhalbmonatigen Konditionstraining kommt der Ausflug in die Höhe gerade recht, denn… Magdalena Egger packt am Stilfser Joch ihre Riesenslalom-Skier aus weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde wird im Riesentorlauf wieder angreifen

Oslo – Der norwegische Ski Weltcup Rennläufer Aleksander Aamodt Kilde hat bekanntgegeben, dass er im kommenden Winter einige Riesenslaloms bestreiten wird. Das Hauptaugenmerk liegt aber weiterhin auf den Speedrennen, wo der Norweger auch in der WM-Saison einige Siege einfahren möchte. Jeden Weltcuppunkt den er im Riesentorlauf einfährt, sieht er als Bonus beim Kampf um die… Aleksander Aamodt Kilde wird im Riesentorlauf wieder angreifen weiterlesen

Sofia Goggia hat die Trainingsskier schon aus dem Keller geholt

Stilfser Joch – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia, die verletzungsbedingt die letzte Saison vorzeitig beenden musste und trotzdem zur olympischen Silbermedaille in der Abfahrt von Peking raste, will es wieder wissen. Gemeinsam mit ihrem neuen Trainer Luca Agazzi schöpft sie ab heute aus dem Vollen. So ist die Athletin aus Bergamo am Stilfser Joch im… Sofia Goggia hat die Trainingsskier schon aus dem Keller geholt weiterlesen

Französischer Speedspezialist Nicolas Raffort beendet seine aktive Karriere

Les Contamines-Montjoie – Das nächste Karriere-Ende im alpinen Skirennsport betrifft den Speedsektor der französischen Herren. Nach 62 Weltcupeinsätzen, einem Platz unter den besten Zehn und vielen, zu vielen Verletzungen hat der Franzose Nicolas Raffort genug. Er lebte nach eigenen Worten seine Leidenschaft und konnte die schönsten Pisten der Welt in Angriff nehmen. Außerdem möchte er… Französischer Speedspezialist Nicolas Raffort beendet seine aktive Karriere weiterlesen

Christof Innerhofer unterzog sich einer Meniskus-Operation

Gais – Der Südtiroler Ski Weltcup Rennläufer Christof Innerhofer musste sich am Freitag einem medizinischen Eingriff unterziehen. In den sozialen Medien berichtete er, dass er sich den Meniskus im linken Knie operieren ließ. Dieser wurde beim Sturz während des Aufwärmtrainings vor den Abfahrten in Kvitfjell verletzt. Der Pusterer biss jedoch die Zähne zusammen und nahm… Christof Innerhofer unterzog sich einer Meniskus-Operation weiterlesen

Rückschlag: Nach einem weiteren Klinikaufenthalt darf Bostjan Kline endlich nachhause (Foto: © Bostjan Kline / Instagram)

Maribor – Der slowenische Skirennläufer Bostjan Kline begab sich nach seinem Bruch des rechten Schienbeins unters Messer. Er zog sich die schwere Verletzung bei einem Trainingslauf im April auf dem Neveasattel zu. Auch wenn die Wunde gut verheilt, muss er Ruhe geben. Ferner darf er sein Bein acht Wochen nicht belasten. Der Abfahrts- und Super-G-Spezialist… Bostjan Kline muss sich nach seiner schweren Verletzung mehr als nur gedulden weiterlesen

Johan Clarey ist bereits heiß auf die Heim-WM 2023

Seit dem heutigen Mittwoch ist nun die Ski Weltcup Saison 2021/22 auch für den französischen Olympia Silbermedaillengewinner Johan Clarey Geschichte. In Tignes, seinem Heimatort, zog der Franzose seine letzten Schwünge in den Frühlingsschnee. Seine Teamkollegen Nils Allègre und Matthieu Bailet werden noch zwei Tage in dem savoyischen Skiort ihre Trainingsarbeit fortsetzten. Auf der Lonan-Piste trainierte… Johan Clarey ist bereits heiß auf die Heim-WM 2023 weiterlesen

Eine Ski Weltcup Saison 2022/23 mit weitreichenden Änderungen

Oberhofen am Thunersee – Auch wenn der definitive Ski Weltcup Kalender 2022/23 immer noch nicht steht, haben die geplanten Änderungen ein gewaltiges Ausmaß. FIS-Präsident Johan Eliasch will sehr viel umkrempeln. Diese Neuerungen stoßen vielerorts auf Kritik. Die Brisanz wird spürbar, wenn man die unterschiedlichen Änderungen näher betrachtet. So soll die Kombination neu erfunden werden. Es… Eine Ski Weltcup Saison 2022/23 mit weitreichenden Änderungen weiterlesen