Das Europacup-Finale der Herren findet in Soldeu statt.

Oberhofen am Thunersee – Zugegeben, der letzte Ski-Europacupkalender war das Produkt einer coronabedingten Notsituation. Angefangen hat alles mit den abgesagten Rennen in Skandinavien. Aber nun will man positiv nach vorne schauen und 38 Rennen für die Herren und 39 für die Frauen durchführen. Parallel-Rennen und Kombinationen sucht man im bevorstehenden Winter vergeblich. Die Männer bestreiten… FIS gibt alpinen Ski-Europacupkalender der Herren 2021/22 bekannt weiterlesen

Neue Beschlüsse beim außerordentlichen FIS-Kongress

Oberhofen am Thunersee – Nach dem FIS-Frühjahrskongress wurden alle Neuigkeiten für den bevorstehenden Skiweltcupkalender bestätigt. Sowohl die Frauen als auch die Herren bestreiten 37 Rennen. Nach einem coronabedingten Intermezzo von einem Jahr kehrt der Weltcup in den USA und in Kanada wieder zurück. Interessant wird es, wenn es in Alta Badia/Hochabtei zwei Riesenslaloms auf der… Ausgeglichener FIS-Kalender für die kommende Saison genehmigt weiterlesen

Tag der Entscheidung: Der FIS-Kongress auf Skiweltcup.TV, am Freitag ab 12.00 Uhr live

Am Mittwoch, den 12. Mai, versammelten sich die Mitglieder des Alpin-Komitees in einem Online-Meeting, um die wichtigsten Punkte in Vorbereitung auf die nächste Saison zu besprechen. Wie üblich, wenn es in eine olympische Saison geht, gab es keine großen Regeländerungen. Dennoch wurden einige wichtige Themen besprochen und die Kalender für die kommende Saison vorgestellt. Weltcup-Kalender 2021/22… FIS News vom „Alpine Committee Online Meeting“ weiterlesen

Lara Gut-Behrami kritisiert Ski Weltcup Kalender 2021/22

Lenzerheide – Die Skirennläuferin Lara Gut-Behrami übt schwere Kritik an der FIS. Als Stein des Anstoßes kann die ungleiche Verteilung der Einsätze je Disziplin angesehen werden. Neben drei Kombinationen und vier Parallelrennen gibt es im kommenden Olympiawinter auch je neun Riesenslaloms und neun Torläufe. Im krassen Unterschied dazu fristen die Speedrennen – dabei handelt es… Lara Gut-Behrami kritisiert Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Markus Waldner: „Für den morgigen Super-G bin ich sehr zuversichtlich.“

S Lenzerheide – Schnee, Schnee, Schnee, dazu immer wieder Windböen und schlechte Sicht durch Nebel, ließen beim Weltcupfinale am Mittwoch weder die Abfahrtstrainings noch die letzten Abfahrten der Damen und Herren in der Saison 2020/21 zu. So wurden die kleinen Ski Weltcup Kugeln in der Abfahrt, ohne eine weitere Entscheidung an den Schweizer Beat Feuz… Markus Waldner: „Für den morgigen Super-G bin ich sehr zuversichtlich.“ weiterlesen

Die Absagen der Abfahrten spielen Petra Vlhová und Alexis Pinturault in die Hände

Lenzerheide – Die Absagen der Abfahrten beim Saisonfinale in der Lenzerheide schmeckt nicht jedem. Mehr noch: Sie sorgen für jede Menge Gesprächs- und Diskussionsstoff. Der Stein des Anstoßes ist mit dem Regelwerk gleichzustellen. Bei den letzten Rennen ist bekanntlich die Verschiebung auf einen anderen Tag keinesfalls möglich. Swiss-Ski-Alpindirektor Walter Reusser bricht eine Lanze und vertritt… Die Absagen der Abfahrten spielen Petra Vlhová und Alexis Pinturault in die Hände weiterlesen

Die ÖSV-Gesamtweltcupkandidaten heißen Vincent Kriechmayr, Marco Schwarz und Matthias Mayer

UPDATE: In der Lenzerheide arbeiten die Veranstalter des Saisonfinals 2020/21 auf Hochtouren. Die Ski-Stars sind noch im Hotel, und alle erkennen, dass die Situation alles andere als einfach ist. Auch heute ließ das Wetter keine Abfahrtstrainings auf der Silvano-Beltrametti-Piste zu. Man hat sich dazu entschlossen den Start für das Training, sowie auch für das anschließende… UPDATE Ski Weltcup Finale 2020/21: Programmänderung am Mittwoch soll Abfahrten retten weiterlesen

Schlechtwetterfront könnte in den Kampf um den Gesamtweltcup eingreifen

Lenzerheide – Die Wetterbedingungen in der Schweiz sind alles andere als zufriedenstellend. In der Lenzerheide schneit es weiter und die Austragung der Abfahrten stehen weiterhin auf der Kippe. Die ersten Probeläufe wurden bereits im Vorfeld abgesagt. Hinter den morgigen Trainingsfahrten steht ein Fragezeichen, und alle wissen, dass, wenn es keine Tests gibt, auch keine Rennen… Schlechtwetterfront könnte in den Kampf um den Gesamtweltcup eingreifen weiterlesen

Marco Odermatt hat noch alle Kugelchancen

Bansko/Buochs – Auch wenn der Schweizer Skirennläufer Marco Odermatt im zweiten Riesentorlauf in Bansko dem amtierenden Weltmeister Mathieu Faivre den Sieg überlassen musste, glaubt der frühere DSV-Athlet Frank Wörndl, dass der Eidgenosse sowohl die kleine als auch die große Kugel gewinnen kann. Die Frage lautet: Macht Faivres Teamkollege Alexis Pinturault das mit? Am Wochenende stehen… Marco Odermatt hat noch alle Kugelchancen weiterlesen

FIS Favoriten-Vorschau: Der Abfahrtslauf der Damen in Val di Fassa

Die Ski-Weltmeisterschaft 2021 steht in den Geschichtsbüchern. Jetzt steht wieder das Alltagsgeschäft für die Speed-Ladys auf dem Programm. Am Freitag und Samstag werden in Val di Fassa zwei Abfahrten, und am Sonntag ein Super-G ausgetragen. Dabei sind die Damen erstmals auf der „La  VolatA“-Piste zu Gast. Eigentlich hätten diese beiden Rennen als Olympia-Generalprobe in Janching… FIS Favoriten-Vorschau: Die Abfahrt der Damen in Val di Fassa weiterlesen

Stangentraining von Petra Vlhová in Jasná endete beim Zahnarzt.

Jasná – Auch wenn die Heimrennen in Jasná erst am 6. und 7. März auf dem Programm stehen, hat die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová dort trainiert. Die zweifache WM-Silbermedaillengewinnerin von Cortina d’Ampezzo spulte im Slalom und Riesentorlauf einige Einheiten ab. Beim Slalomtraining auf der vereisten Piste kam sie zu Sturz, knallte mit dem Kopf gegen… Stangentraining von Petra Vlhová in Jasná endete beim Zahnarzt. weiterlesen

Positive FIS-Schneekontrolle im Fassatal

Fassatal – Der Internationale Weltskiverband FIS hat am heutigen Dienstag die Schneekontrolle rund um die Ende des Monats im norditalienischen Fassatal stattfindenden Rennen durchgeführt. Die Damen können aufatmen, die Ski Weltcup Entscheidungen, die vom 26. bis zum 28. Februar anstehen, sind nicht gefährdet. Im Trentino gehen zwei Abfahrten und ein Super-G über die Bühne. Die… Positive FIS-Schneekontrolle im Fassatal weiterlesen

Banner TV-Sport.de