Papa Ferstl übergibt seinem Sohn Josef 'Pepi' die goldene Super-G Gams

Es ist genau 40 Jahre her: Sepp Ferstl, Vater des diesjährigen Super-G Gewinners Josef Ferstl, holt sich zum zweiten Mal Abfahrtsgold auf der Streif. Der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Am heutigen Sonntag wiederholt sich dieses Märchen: mit einer Bestzeit von 1:13,07 sichert sich das deutsche Skitalent den obersten Stockerlplatz. „Es ist einfach unglaublich. Am Anfang hatte… Hahnenkamm-News: Wie der Vater so der Sohn – Pepi Ferstl holt sich seine goldene Gams weiterlesen