Das 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise am Donnerstag wurde vorzeitig abgesagt

Das erste Speed-Rennen der Damen in der WM-Saison 2018/19 ist Geschichte. In einer spannenden Entscheidung ging der Sieg an die Österreicherin Nici Schmidhofer, gefolgt von Michelle Gisin aus der Schweiz und der Deutschen Kira Weidle. Bereits am heutigen Samstagabend um 20.30 Uhr (MEZ) können die drei Damen, bei einer erneuten Abfahrt in Lake Louise, unter… LIVE: 2. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.00 Uhr

Nach dem Programmwechsel steht in Beaver Creek bereits am Freitag die Abfahrt auf dem Programm. Nach nur einemTrainingslauf, kämpfen die Speed-Piloten ab 18.45 Uhr (MEZ) auf der  berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“ um Hundertstelsekunden und wichtige Weltcuppunkte. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. In Österreich… LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Beaver Creek 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Formel 1 im Schnee startet am heutigen Samstag um 20.15 (MEZ) Uhr in die Speed Saison 2018/19. Im kanadischen Lake Louise kämpfen die „schnellsten Männer auf zwei Brettern“ wieder um Hundertstel Sekunden und wichtige Weltcuppunkte. Auf der „Mens Olympic Downhill Run“ wird am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G… LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Stephanie Venier im FIS-Ski.com Interview: "Ich möchte bei der WM in Are eine Medaille gewinnen."

Stephanie Venier ist ein Teil des starken österreichischen Speed-Damen-Team. Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen, will sie in dieser Saison im Skiweltcup wieder Erfolge feiern und bei der Ski WM 2019 in Are um eine Medaille kämpfen. Seit deinen Anfängen im Europacup hast du dich auf die Speed-Disziplinen konzentriert. War dies für dich eine… Stephanie Venier im FIS-Ski.com Interview: „Ich möchte bei der WM in Are eine Medaille gewinnen.“ weiterlesen

© Emanuel Testen / Hahnenkamm News: Kitzbühel freut sich auf die Europacup-Herren

Unter den vielen Wanderfans entlang der Streif wurden bei hochsommerlichen Temperaturen auch FIS Europacup-Koordinator Peter Gerdol und das HKR-Team, anlässlich der Sommerinspektion, gesichtet. „Kitzbühel ist für die Europacup-Fahrer ein Highlight,“ so Gerdol. HKR OK-Chef Michael Huber freut sich über das große Sportprogramm am Hahnenkamm: „Zusätzlich zu den Hahnenkamm-Rennen wird ein Europacup-Abfahrtslauf und das internationale Junior-Race… Hahnenkamm News: Kitzbühel freut sich auf die Europacup-Herren weiterlesen

Kriechmayr und Mayer teilen sich Abfahrtssieg in Are .......

Eine ganze Saison hat man in Österreich auf einen Abfahrtssieg gewartet. Beim Weltcupfinale in Are hat es geklappt, und das gleich doppelt. Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer teilen sich, in 1:20.21 Minuten, zeitgleich den Sieg auf der verkürzten WM-Strecke von 2019. Rang drei geht an den Schweizer Beat Feuz (+ 0.04), der sich so die… Weltcupfinale 2018: Kriechmayr und Mayer teilen sich Abfahrtssieg in Are – Beat Feuz holt Abfahrts-Kristall weiterlesen

Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, ....

In einem spannenden Abfahrts-Weltcupfinale sicherte sich Lindsey Vonn zwar den Sieg, konnte aber den Gewinn der Disziplinenkugel von Sofia Goggia nicht mehr verhindern. Mit einem Vorsprung von 3 Weltcuppunkten rettete die Italienerin das Abfahrts-Kristall über die Ziellinie. Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewinnt die letzte Abfahrt der Saison 2017/18 und feiert in einer Zeit von 55.65… Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall weiterlesen

© Archivio FISI / Finaler Showdown beim Abfahrts-Weltcupfinale 2018: Vonn, Goggia, oder Weirather?

Bevor es heute zum finalen Showdown bei den Speed-Damen kommt, stand um 9.30 Uhr eine komplette Trainingsabfahrt auf dem Programm. Dieses Training musste wegen Nebel und leichtem Schneefall abgesagt werden. Damit findet die Abfahrt um 12.00 Uhr nur auf einer verkürzten Strecke statt. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden sie im Menü oben. LIVE: Abfahrt der… Finaler Showdown beim Abfahrts-Weltcupfinale 2018: Goggia, Vonn oder Weirather? weiterlesen

Weltcupfinale 2018: Beat Feuz gegen Aksel Lund Svindal im Kampf um Abfahrts-Kristall (Foto: © HEAD / Jonas Ericsson/Agence Zoom)

Beim Weltcupfinale in Are steht am Mittwoch die neunte und letzte Abfahrt der Saison auf dem Programm. Neben dem Tagessieger wird im hohen Norden auch der Nachfolger von Peter Fill, als Disziplinen-Weltcupsieger gesucht. Die Abfahrt der Herren wird um 13.15 Uhr gestartet, und gilt als Generalprobe für den WM-Abfahrtslauf im Februar 2019. Die offizielle FIS-Startliste… Weltcupfinale 2018: Beat Feuz gegen Aksel Lund Svindal im Kampf um Abfahrts-Kristall weiterlesen

Schlägt in Chile für Aksel Lund Svindal bereits die Stunde der Wahrheit?

Aksel Lund Svindal ist bestens für das Abfahrts-Weltcupfinale und den Kampf um die kleine Kristallkugel vorbereitet. Der Norweger unterstrich beim einzigen Abfahrtstraining, welches wegen Nebel auf verkürzter Strecke ausgetragen werden musste, seine Ambitionen und erzielte in 1:21.42 Minuten die Tagesbestzeit, vor dem Österreicher Vincent Kriechmayr (+ 0.32) und Thomas Dreßen (+ 0.39) aus Deutschland. Wie… Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are weiterlesen

Weltcupfinale in Are: Abfahrtstraining der Damen und Herren am Dienstag (© HEAD / Jonas Ericsson/Agence Zoom)

Am Dienstag stehen im schwedischen Are die Abfahrtstrainings der Damen und Herren auf dem Programm. Nachdem sowohl bei den Damen, wie auch bei den Herren, das erste Training, wegen Sturm, Nebel und Schneefall abgesagt werden musste, steht den Athleten/innen nur eine Trainingsfahrt für die am Mittwoch stattfindende Abfahrt zur Verfügung. Aufgrund der Schneefälle wurden die… Weltcupfinale in Are: Abfahrtstraining der Damen und Herren am Dienstag weiterlesen

FIS veröffentlicht Informationen und Empfehlungen für die lokalen Organisationskomitees der FIS (Deutsche Übersetzung) (© HEAD / AGENCE ZOOM)

Wie bereits das 1. Abfahrtstraining der Damen, wurde beim „Herren Team Captain Meeting“ bekanntgegeben dass auch die Übungseinheit der Speed-Herren heute nicht stattfinden kann. Grund für die Absage sind die bereits genannten widrigen Wetterbedingungen. Am morgigen Dienstag soll der stürmische Wind nachlassen. Bei Temperaturen um -8° C ist es leicht bewölkt bei einer Niederschlagswahrscheinlichkeit von… 1. Abfahrtstraining der Herren beim Weltcupfinale in Are ist abgesagt weiterlesen

1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt

Das Weltcupfinale im schwedischen Are startet mit einer Absage. Kurz vor 7 Uhr, wurde am Montag das 1. Abfahrtstraining der Damen, welches für 10.30 Uhr geplant war, von der Rennleitung abgesagt. Grund dafür ist der immer stärker auffrischende Wind und einsetzende Schneefälle. Im oberen Bereich ist zur Zeit kein Gondelbetrieb möglich. Die Weltcupdamen müssen somit… 1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt weiterlesen

Thomas Dreßen: "Endlich wieder Rennen fahren!"

Hahnenkammsieger Thomas Dreßen feiert in Kvitfjell seinen zweiten Weltcupsieg. Der Deutsche holt sich im hohen Norden in einer Zeit von 1:49.17 Minuten den Sieg vor Beat Feuz (+ 0.08) aus der Schweiz und dem Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.17). Thomas Dreßen: „Es fühlt sich gut an. Ich freue mich brutal dass es jetzt nach… Thomas Dreßen gewinnt Abfahrt in Kvitfjell weiterlesen

Erste Abfahrt der Herren in Kvitfjell ist abgesagt - am Freitag soll das Abfahrtstraining ausgetragen werden!

Im hohen Norden, genauer gesagt im norwegischen Kvitfjell steht am Samstag die vorletzte Abfahrt der Herren auf dem Programm. Im Kampf um die kleine Abfahrts-Kristallkugel duellieren sich der Schweizer Abfahrtsweltmeister Beat Feuz (542) und Abfahrts-Olympiasieger Axel Lund Svindal (502) aus Norwegen. Dabei geht der Eidgenosse mit einem Vorsprung von 40 Punkten in die beiden noch… LIVE: Abfahrt der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen