Sofia Goggia bereut ihre Corona-Schutzimpfung nicht (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Sölden/Rom – Für Italien ist heute coronabedingt ein wichtiger Tag. Es kam zur Einführung des verpflichtenden Green Pass an allen Arbeitsplätzen. Zu dieser Thematik wurde auch Sofia Goggia, die in Sölden beim Riesentorlauf an den Start geht, befragt. Die Abfahrtsolympiasiegerin des Jahres 2018 erzählte im Radio, dass sie ohne den Impfstoff es nicht geschafft hätte,… Sofia Goggia bereut ihre Corona-Schutzimpfung nicht weiterlesen

Marta Bassino und Sofia Goggia sind die Stars beim Trento Sport Festival (Foto: © Marta Bassino / Instagram)

Trient – Die beiden italienischen Ski Weltcup Rennläuferinnen Marta Bassino und Sofia Goggia waren heute beim Trento Sport Festival zu Gast. Im letzten Winter wussten sie zu überzeugen und gewannen in ihren Paradedisziplinen die kleine Kristallkugel. Beide bereiten sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die Olympiasaison 2021/22 vor. In Sölden geht’s in Kürze los.… Marta Bassino und Sofia Goggia sind die Stars beim Trento Sport Festival weiterlesen

Sofia Goggia hat den gleichen Helm wie ihr Idol Lindsey Vonn (Foto: © Sofia Goggia- Instagram)

Breuil – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia weiß mit interessanten Botschaften im Hinblick auf die Olympiasaison 2021/22 aufzuwarten. Der bekannte österreichische Energydrinkhersteller Red Bull, der sie seit Jahren unterstützt, bindet die Speedspezialistin aus Bergamo noch enger an sich. Die Abfahrtsolympiasiegerin des Jahres 2018 will auch in China ganz oben stehen. Wenn man den Helm Goggias… Verleiht der neue Skihelm Sofia Goggia Flügel? weiterlesen

Auch Sofia Goggia startet in das Sommertraining

Cervinia – Die italienische Speedspezialistin Sofia Goggia ist nach zwei Monaten ohne Schneekontakt in eine sehr harte Vorbereitungsphase gestartet. Das letzte Mal stand sie Mitte April auf der weißen Grundlage. Sie hat bis ins späte Frühjahr gearbeitet, um nach dem blöden Sturz in Garmisch-Partenkirchen, der ihr eine WM-Teilnahme kostete, Zeit aufzuholen. Gestern startete sie offiziell… Auch Sofia Goggia startet in das Sommertraining weiterlesen

Annemarie Moser-Pröll kam beim freien Skifahren zu Sturz

Zauchensee – Die österreichische Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser-Pröll hat sich beim Tiefschneefahren in Zauchensee verletzt und sich dabei den Schienbeinkopf gebrochen. Wenige Stunden nach ihrem Unfall begab sie sich unters Messer. Der notwendige chirurgische Eingriff, der in Altenmarkt über die Bühne ging, verlief ohne Probleme. Die 67-Jährige berichtete, dass sie bei ungünstiger Sicht eine Kante übersah.… Annemarie Moser-Pröll kam beim freien Skifahren zu Sturz weiterlesen

Auch Sofia Goggia startet in das Sommertraining

Lenzerheide/Bergamo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia wird tatsächlich beim Saisonkehraus in der Schweiz mit von der Partie sein. Am morgigen Montag steht der erste Abfahrtszeitlauf auf dem Programm. Dass die azurblaue Athletin an den Start gehen kann, kommt einem Wunder gleich. Vor rund sechs Wochen brach sie sich den Schienbeinkopf und musste wohl mit… Wunderheilung: Sofia Goggia ist in der Lenzerheide mit dabei weiterlesen

Sofia Goggia arbeitet nach wie vor an ihrem Blitz-Comeback

Mantua – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Sofia Goggia träumt weiterhin von einer Teilnahme am Saisonfinale in Lenzerheide. Dieser Traum würde nicht nur ein Plus an Arbeitsaufwand mit sich bringen, sondern auch einem Wunder gleichkommen. Die azurblaue Speedspezialistin ist entschlossen und will das Unmögliche möglich machen. Gewiss sind die Chancen gering, aber die Italienerin macht… Sofia Goggia arbeitet nach wie vor an ihrem Blitz-Comeback weiterlesen

Bei Sofia Goggia stand ein Karriere-Ende im Raum (Foto: © FISI/Pentaphoto/Marco Trovati)

Bergamo – Die Corona-Pandemie stoppte die Ski Weltcup Saison 2019/20 plötzlich und unerwartet. Für die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia ging der Winter nach ihrem Sturz in Garmisch-Partenkirchen noch früher zu Ende (wir berichteten). In einem Interview mit dem Corriere della Sera erzählte die Athletin aus Bergamo, die die Coroan-Pandemie aus nächster Nähe verfolgen musste, wie… Bei Sofia Goggia stand ein Karriere-Ende im Raum weiterlesen

Sofia Goggia möchte in der nächsten Saison wieder angreifen (Foto: © Archivio FISI/Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Bergamo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia musste aufgrund einer Verletzung ihre Ski Weltcup Saison 2019/20 vorzeitig beenden. Beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen kam die azurblaue Athletin zu Sturz. Dabei zog sie sich eine Speichenfraktur im linken Arm zu. Die Angehörige der Elite Gruppe im Rahmen der italienischen Skinationalmannschaft – dieser gehören auch Federica Brignone und… Sofia Goggia möchte in der nächsten Saison wieder angreifen weiterlesen

Sofia Goggia bereitet sich im Schnalstal auf das Parallelrennen in Lech/Zürs vor

Bergamo – Seit ihrem Armbruch im Februar hat die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia kein Ski Weltcup Rennen mehr bestritten. Doch das ist das kleinste Problem. Die Abfahrtsolympiasiegerin von 2018 bedrückt die hochdramatischen Begebenheiten in ihrer Heimatstadt Bergamo. Dort grassiert das Coronavirus extrem. Es ist keinesfalls falsch, wenn man die lombardische Stadt als Epizentrum der Pandemie… Sofia Goggia macht die Corona-Pandemie Angst weiterlesen

Nicol Delago: "Aus jeder Situation kann man etwas Gutes herausholen" (Foto: © Archivo FISI / Gio Auletta /Pentaphoto)

Sotschi – Die Südtirolerin Nicol Delago fuhr in diesem Winter in den Speedrennen bereits zweimal auf den zweiten Platz. Sie ist jung, dynamisch und erfolgreich. Sie will die ernüchternden Ergebnisse von Bansko vergessen und optimistisch nach Russland schauen. Die azurblauen Speeddamen sind auf dem Weg nach Sotschi. In der olympischen Gastgeberstadt von 2014 werden am… Nicol Delago möchte in Sotschi angreifen weiterlesen

Sofia Goggia bereitet sich im Schnalstal auf das Parallelrennen in Lech/Zürs vor

Pozza di Fassa – Nach dem Training der italienischen Elitegruppe im Fassatal freuen sich die Skirennläuferinnen Sofia Goggia, Federica Brignone und Marta Bassino auf die nächsten Aufgaben. So denken sie an den Ski Weltcup Parallel-Riesentorlauf in Sestriere, aber auch an die bevorstehenden Rennen in Altenmarkt-Zauchensee. Goggia berichtet, dass der Einsatz im Parallel-Riesentorlauf für sie ein… Sofia Goggia und Co. sind bereit für die kommenden Rennen weiterlesen

Banner TV-Sport.de