Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Abfahrtssieg

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Max Franz gewinnt ersten Abfahrtslauf der Saison 2018/19 in Lake Louise | ]
Max Franz gewinnt ersten Abfahrtslauf der Saison 2018/19 in Lake Louise

Der erste Abfahrts-Weltcupsieg der WM-Saison 2018/19 geht nach Österreich. Im kanadischen Lake Louise sicherte sich Max Franz, der mit Startnummer 1 das Rennen eröffnete, in einer Zeit von 1:46.18 Minuten den Sieg. Damit steht der 29-jährige Kärntner, nach seinem Sieg in Gröden (17.12.2016), zum zweiten Mal in seiner Karriere auf der höchsten Stufe des Podiums. Das Siegerpodest teilte sich der Österreicher mit den beiden Südtirolern Christof Innerhofer (2. – + 0.28) und Dominik Paris (3. + 0.54).
Max Franz: „Als ich ins Ziel gekommen bin, war ich mir nicht so sicher, …

Herren News, Startlisten, Top News »

[9 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Adrien Théaux und der Traum von einer zweiten WM-Medaille | ]
Adrien Théaux und der Traum von einer zweiten WM-Medaille

Frankreichs Speed-Gruppe reist am kommenden Mittwoch in die USA um sich in einem letzten Vorbereitungs-Trainingslager auf den Skiweltcup Speed-Auftakt in Lake Louise vorzubereiten. Mit an Bord ist auch Adrien Théaux. Der 34-jährige Vorzeigeathlet feierte seine Weltcup-Debüt am 28.02.2004 im slowenischen Kranjska Gora und hat bisher 254 Skiweltcup-Rennen bestritten. Der Franzose stand dreizehnmal auf einem Weltcup-Podest und konnte sich dabei über drei Abfahrtssiege freuen.
Seinen ersten Abfahrtssieg feierte er am 16.03.2011 in Lenzerheide, zwei weitere folgten im norwegischen Kvitfjell am 02.03.2013 und im italienischen Santa Caterina am 29.12.2015.
Bereits im Sommer hat sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Boštjan Kline im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss mich in der nächsten Saison wieder nach vorne arbeiten!“ | ]
Boštjan Kline im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss mich in der nächsten Saison wieder nach vorne arbeiten!“

Marburg/Maribor – Boštjan Kline ist ein slowenischer Skirennläufer. Er ist auf die Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert. Vor sieben Jahren wurde er zweifacher Juniorenweltmeister. Der 1991 geborene Athlet freute sich am 24. Februar 2017 über den Sieg bei der Abfahrt von Kvitfjell. Auf diese Weise ist er nach Andrej Jerman erst der zweite slowenische Läufer, der eine Weltcupabfahrt für sich entscheiden konnte.
Im Skiweltcup.TV-Interview berichtete der Slowene über die letzte Saison, das Sommertraining und vieles mehr. Auch die diesjährige Fußball-WM in Russland war ein Thema.
Skiweltcup.TV: Boštjan, wie würdest du mit deinen eigenen Worten die …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Kriechmayr und Mayer teilen sich Abfahrtssieg in Are – Beat Feuz holt Abfahrts-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Kriechmayr und Mayer teilen sich Abfahrtssieg in Are – Beat Feuz holt Abfahrts-Kristall

Eine ganze Saison hat man in Österreich auf einen Abfahrtssieg gewartet. Beim Weltcupfinale in Are hat es geklappt, und das gleich doppelt. Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer teilen sich, in 1:20.21 Minuten, zeitgleich den Sieg auf der verkürzten WM-Strecke von 2019. Rang drei geht an den Schweizer Beat Feuz (+ 0.04), der sich so die Abfahrts-Kristallkugel sichern konnte.
Vincent Kriechmayr: „Ich bin die ganze Saison über in der Abfahrt wesentlich schneller gewesen, als im Super-G. Leider habe ich viele Chancen ausgelassen. Das war zum Beispiel in Bormio und Kitzbühel der Fall. …