Marc Gisins Karriere hängt an einem seidenen Faden (© Archivo FISI/Pentaphoto/Alessandro Trovati)

Marc Gisin reist frühzeitig von Beaver Creek ab und wird nicht an den Rennen teilnehmen. Nach dem ersten Abfahrtstraining auf der „Birds of Prey“ hat er sich dazu entschieden, im Rennen nicht zu starten. „Für eine Standortbestimmung und ein Schritt zurück zum Vertrauen, war das Training in Beaver Creek wichtig für mich. Für einen Start… Swiss-Ski News: Marc Gisin verzichtet auf Start in Beaver Creek weiterlesen

Federica Brignone startet in Lake Louise nur im Super-G

Lake Louise – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone nahm am gestrigen Dienstag nicht am Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise teil. Die Athletin aus La Salle wird nur den heutigen Probelauf bestreiten. Somit lernt sie die Schlüsselstellen der Men’s Olympic kennen. Brignone wird, wie sie bereits anlässlich des Riesenslaloms im österreichischen Sölden bekanntgegeben hat, nicht an… Federica Brignone startet in Lake Louise nur im Super-G weiterlesen

Für Henrik Von Appen ist die Saison 2019/20 schon vorbei (© HEAD/Christophe Pallot/AGENCE ZOOM)

Banff – Für den chilenischen Skirennläufer Henrik Van Appen ist die Ski Weltcup Saison 2019/20 schon vorbei, noch ehe sie richtig angefangen hat. Der Südamerikaner stürzte bei der Abfahrt in Lake Louise. Dabei zog er sich laut einem ärztlichen Bulletin des Krankenhauses von Banff einen Kreuz- und Seitenbandriss zu. Sein Sturz in Kanada brachte eine… Für Henrik Von Appen ist die Saison 2019/20 schon vorbei weiterlesen

Tag der Entscheidung: Olympiasiegerin Anna Veith im Gespräch mit Alexandra Meissnitzer (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Sölden – Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith ist am Samstag beim Ski Weltcup Opening in Sölden nicht dabei. Sie will ihr Weltcupcomeback im US-amerikanischen Killington feiern. Die zweifache Gesamtweltcupsiegerin ist noch nicht ganz fit. Die dreifache Weltmeisterin zog sich bekanntlich im Januar 2019 einen Kreuzbandriss zu. Somit konnte sie auch nicht bei der Ski-WM in… Anna Veith peilt ihre Weltcuprückkehr beim Riesenslalom in Killington an weiterlesen

Für Lara Gut-Behrami zählt das Motto: Dahoam is Dahoam (Foto: HEAD / Alain Grosclaude/Agence Zoom)

Lara Gut-Behrami stürzte am Montag im ersten Training zur letzten Weltcup-Abfahrt des Winters in Soldeu. Als Folge dieses Sturzes wird es für sie in den nächsten Tagen nicht möglich sein, Ski zu fahren. Das Weltcup-Finale in Andorra findet somit ohne Lara Gut-Behrami statt. Die Tessinerin erlitt schwere Prellungen am Rücken und erwischte einen harten Schlag… Vorzeitiges Saisonende für Lara Gut-Behrami nach Sturz im Abfahrtstraining weiterlesen

Abfahrtsweltmeister Kjetil Jansrud mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Soldeu

Nach den Damen sind heute auch die Herren mit dem 1. Abfahrtstraining in die Weltcupfinal-Woche in Soldeu gestartet. Bei Sonnenschein und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt absolvierten die Speed-Männer ihre erste Übungseinheit auf der kompakten, knapp 2,6 km langen Abfahrtspiste „Aliga“.  Dabei konnte sich Abfahrtsweltmeister Kjetil Jansrud über die Tagesbestzeit freuen. In einer Zeit von… Abfahrtsweltmeister Kjetil Jansrud mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Soldeu weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Männer beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Soldeu – Langsam, aber sicher geht auch der Ski-Winter 2018/19 für die Speedspezialisten zu Ende. Beim Saisonkehraus in Andorra, genauer gesagt auf der Àliga-Piste in El Tarter werden die letzten Punkte im Abfahrtsweltcup vergeben. Am Mittwoch wissen wir dann auch, wer die kleine Kristallkugel mit nach Hause nehmen darf. Vor der letzten Saisonabfahrt führt Beat… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Männer beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Montag um 10.00 Uhr ist beim Weltcupfinale in Soldeu das erste von zwei Abfahrtstrainings der Damen angesetzt. Im Abfahrtsweltcup ist nach der Absage in Sotschi eine Vorentscheidung gefallen. Die kleine Abfahrtskugel wird in diesem Jahr, 12 Jahre nach Renate Götschl, erstmals wieder nach Österreich gehen. Die beste Ausgangsposition vor der letzten Abfahrt beim Saisonfinale… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Schweizer Nils Mani verletzt sich am Knie (Foto: Swiss-Ski)

Beim gestrigen Abfahrtstraining im norwegischen Kvitfjell hat sich der B-Kader Athlet Nils Mani am Knie verletzt. Bei der Landung eines Sprungs verspürte er Schmerzen im rechten Knie – konnte das Training jedoch noch zu Ende fahren. Die ersten Untersuchungen vor Ort haben eine erneute Meniskusverletzung am bereits operierten Knie ergeben. Nils Mani reist nun für… Schweizer Nils Mani verletzt sich am Knie weiterlesen

Kjetil Jansrud überzeugt mit Tagesbestzeit im Abfahrtstraining von Kvitfjell

Schade, dass am Donnerstag in Kvitfjell kein Abfahrtstraining ausgetragen werden konnte, und so die für Freitag geplante Ersatzabfahrt von Garmisch-Partenkirchen abgesagt werden musste. Heute präsentierte sich der Austragungsort der  Alpin-Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen von Lillehammer 1994 von seiner schönsten Seite. Ohne Wind und bei strahlendem Sonnenschein konnten die Speed-Piloten ihr Abfahrtstraining für die morgige… Kjetil Jansrud überzeugt mit Tagesbestzeit im Abfahrtstraining von Kvitfjell weiterlesen