Wendy Holdener gönnt sich anstatt der Rennen Cortina d’Ampezzo eine kurze vorolympische Pause

Cortina d’Ampezzo – Wenn wir uns die Startlisten der Rennen am Wochenende in Cortina d’Ampezzo ansehen, wird mit der Schweizerin Wendy Holdener ein bekannter Name fehlen und mit ihrer Landsfrau Michelle Gisin eine berühmte Athletin wieder ins Weltcupgeschehen zurückkehren. Am morgigen Donnerstag findet das erste Abfahrtstraining in den bellunesischen Dolomiten statt. Insgesamt wurden zehn Eidgenossinnen… Wendy Holdener gönnt sich anstatt der Rennen Cortina d’Ampezzo eine kurze vorolympische Pause weiterlesen

Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Kitzbühel – Es ist angerichtet. Die 82. Auflage der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel steht vor der Tür. Die Veranstalter haben berichtet, dass das erste Abfahrtstraining erst am Mittwoch ausgetragen werden kann. Der ursprünglich für Dienstag terminierte Probelauf wird nicht über die Bühne gehen, zumal die regionalen Wetterfrösche für den Beginn der bevorstehenden Woche Neuschneemengen voraussagen. Vincent… Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche weiterlesen

Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr ist einer der Medaillenfavoriten

UPDATE: Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen. In der Zwischenzeit haben die österreichischen Behörden den Abfahrts- und Super-G-Weltmeister aus der Quarantäne entlassen, so dass der 30-Jährige ins Berner Oberland reisen kann. Ein Start beim morgigen Super-G sollte so nichts mehr im Wege stehen, die beiden Abfahrten auf… Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen. weiterlesen

Marco Odermatt & Co. freuen sich auf die neuen Rennanzüge

Wengen – Zum ersten Mal wird Marco Odermatt am Lauberhorn in Wengen an den Start gehen. Der 24-jährige Swiss-Ski-Athlet freut sich sehr. Der Führende im Gesamtweltcup will bei seiner Premiere natürlich eine gute Figur abliefern. Die vier Sekunden Rückstand auf Christof Innerhofer, der das erste Training gewann, sind kein Beinbruch. Odermatt agierte vorsichtig und prägte… Die Vorfreude auf die Wengen-Einsätze ist bei Marco Odermatt groß weiterlesen

Die Streif - eine Woche vor dem ersten Training (Foto: © Hahnenkamm.com)

Eine Woche vor dem ersten Training befindet sich die Abfahrtsstrecke in Kitzbühel beinahe im rennfertigen Zustand. Am Dienstag zogen noch einmal vier Pistenmaschinen ihre Bahnen, am Mittwoch begannen die Feinarbeiten. Wie in einem Wintermärchen offenbarte sich der Dienstag auf dem Hahnenkamm: strahlender Sonnenschein und 10 bis 15 Zentimeter Neuschnee. Gestrahlt hat auch Herbert Hauser, Pistenchef… Hahnenkamm News: Ein Blick auf die Streif, eine Woche vor dem ersten Abfahrtstraining weiterlesen

Corona Alarm: Vincent Kriechmayr legt positiven Covid-19 Test ab.

Der österreichische Super-G und Abfahrts-Weltmeister Vincent Kriechmayr, wurde positiv auf Covid-19 getestet. Der Oberösterreicher konnte deshalb auch nicht das erste Abfahrtstraining am Dienstag für die Weltcup-Abfahrt in Wengen bestreiten. Sollte der 30-Jährige heute einen negativen Corona-Test ablegen, würde er noch in das Berner Oberland nachreisen. Um für die Abfahrten startberechtigt zu sein, müsste Kriechmayr mindestens… Corona Alarm: Vincent Kriechmayr legt positiven Covid-19 Test ab. weiterlesen

Thomas Dreßen hat wieder Freude am Skifahren

Sölden – Auch wenn der deutsche Skirennläufer Thomas Dreßen nicht an den Olympischen Winterspielen in Peking teilnimmt, freut er sich, dass er wieder auf den Skiern stehen kann. Gut elf Monate musste er auf den Tag warten. DSV-Abfahrtstrainer Andi Evers, der den bayerischen Athleten bei dessen ersten Skiversuchen nach der WM-Abfahrt am 14. Februar 2021… Thomas Dreßen hat wieder Freude am Skifahren weiterlesen

Alexis Pinturault hat die Lust aufs Skifahren wieder gefunden

Moûtiers – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault zögerte lange mit einem Statement. Doch nun steht es fest. Er wird nach den Weihnachtsfeiertagen bei den Super-G’s im norditalienischen Bormio teilnehmen. Aufgrund der Schwierigkeiten zu Beginn der Saison 2021/22 überlegte der amtierende Gesamtweltcupsieger, die Speedrennen zu überspringen, aber sein Podestplatz beim Nachtslalom von Madonna di Campiglio gab… Alexis Pinturault nimmt die Super-G’s auf der „Stelvio“ in Bormio in Angriff weiterlesen

Nur Aleksander Aamodt Kilde verhinder beim Super-G von Gröden österreichischen Doppeltriumph (Foto: © Saslong Classic Club)

Beim Super-G in Gröden ging der Sieg an den Norweger Aleksander Aamodt Kilde, der damit einen österreichischen Doppeltriumph verhinderte. Matthias Mayer wurde Zweiter und Rang drei ging an Vincent Kriechmayr. Matthias Mayer ging mit Startnummer 19 ins Rennen und zeigte eine starke Fahrt auf dem schwierigen Kurs in Gröden. Der Kärntner lag bei der letzten… Nur Aleksander Aamodt Kilde verhinder beim Super-G von Gröden österreichischen Doppeltriumph weiterlesen

Saslong News: Aleksander Aamodt Kilde plant auf der Saslong seinen nächsten Streich

Gröden – Im Zuge der Corona-Pandemie musste die Menschheit lernen, dass es keine Gewissheiten mehr gibt und sich gewohnte Dinge innerhalb von wenigen Tagen, ja teils sogar Stunden, schlagartig ändern können. Eines ist jedoch nach wie vor fix: Am letzten Wochenende vor Weihnachten gastiert der Ski Weltcup in Gröden. Daran konnte und kann auch ein… Saslong News: Aleksander Aamodt Kilde plant auf der Saslong seinen nächsten Streich weiterlesen