Corinne Suter vertraut auf Top-Servicemann Stefan Berthold

Flüelen – Die WM-Saison 2022/23 hat noch nicht einmal begonnen; schon wartet die Abfahrtsweltmeisterin Corinne Suter aus der Schweiz mit einer Erfolgsmeldung auf. Sie lotste mit Stefan Berthold einen der besten Serviceleute im alpinen Skiweltcupzirkus an Land. Der Österreicher kümmerte sich in der Vergangenheit unter anderem um die Bretter der norwegischen Ski-Asse Kjetil Jansrud und… Corinne Suter vertraut auf Top-Servicemann Stefan Berthold weiterlesen

Junioren-Ski-WM in Panorama 2022: Magdalena Egger kürt sich zur Abfahrtsweltmeisterin (Foto: © ÖSV/Schrammel)

Panorama – Heute wurde mit der Abfahrt der Damen der erste Bewerb im Rahmen der diesjährigen Junioren-Ski-WM im kanadischen Panorama ausgetragen. Dabei gewann die Österreicherin Magdalena Egger in einer Zeit von 1.28,33 Minuten. Somit gewann die Vorarbergerin bereits ihre vierte Goldene in ihrer noch so jungen Karriere. Die DSV-Athletin Emma Aicher (+0,13), die als 26… Junioren-Ski-WM in Panorama 2022: Magdalena Egger kürt sich zur Abfahrtsweltmeisterin – Herren WM-Rennen wegen Nebel abgebrochen weiterlesen

Ilka Stuhec und Stefan Abplanalp gehen getrennte Wege

Ljubljana – Das Coronavirus kennt mit den alpinen Ski-Damen keine Gnade. Die slowenische Skirennläuferin Ilka Stuhec, die mit keinen für sie zufriedenstellenden Leistungen in diesen Winter gestartet war, verbrachte nach ihrer Ankunft aus Val d’Isère einige Tage in Quarantäne. Eine Zwangspause aufgrund einer Coronavirus-Infektion verdammte sie trotz milder Symptome zum Nichtstun. Vor den Speedrennen in… Ilka Stuhec wird nach überstandener Coronaerkrankung in Zauchensee starten weiterlesen

Lara Gut-Behrami will im Super-G positive Wende einläuten

Lake Louise – Während sich die Swiss-Ski-Athletin Corinne Suter über den Podestplatz in der gestrigen Abfahrt von Lake Louise freut, will ihre Mannschaftskollegin Lara Gut-Behrami, wieder gesund werden. Die erkältete Skirennläuferin riss jede Menge Rückstand auf die siegreiche Italienerin Sofia Goggia auf. Die 30-Jährige, beim Saison Opening in Sölden sehr gute Zweite, kann natürlich nicht… Lara Gut-Behrami will im Super-G positive Wende einläuten weiterlesen

Ski Weltcup News: Corinne Suter empfindet nur wenig Vorfreude auf die Olympischen Winterspiele in Peking

Lake Louise – Die Swiss-Ski-Athletin Corinne Suter träumte als kleines Mädchen, einmal Olympiasiegerin zu werden. Die 27-Jährige, die im Februar Abfahrtsweltmeisterin in Cortina d’Ampezzo wurde, denkt nun anders: „Möglicherweise ist der Gewinn einer WM-Goldenen bedeutsamer als ein Erfolg bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe!“ Der schönste Moment ihrer Karriere war in den Augen… Ski Weltcup News: Corinne Suter empfindet nur wenig Vorfreude auf die Olympischen Winterspiele in Peking weiterlesen

Corinne Suter führt die Swiss-Ski-Speedgirls in Lake Louise an (Foto: Corinne Suter / Instagram)

Lake Louise – Die Speedspezialistinnen starten in dieser Woche im kanadischen Lake Louise in ihre Saison 2021/22. Die eidgenössische Delegation um Kapitänin Corinne Suter will ordentlich punkten und durch ein geschlossenes Mannschaftsresultat positiv auffallen. Neben Abfahrtsweltmeisterin Corinne Suter werden auch Lara Gut-Behrami, Jasmine Flury, Priska Nufer, Joana Hählen, Noémie Kolly und Stephanie Jenal bei zwei… Corinne Suter führt die Swiss-Ski-Speedgirls in Lake Louise an weiterlesen

Über den Selbstfindungsprozess von Ilka Stuhec

Maribor/Marburg – Nach der letzten Saison nahm sich die slowenische Skirennläuferin Ilka Stuhec etwas mehr Zeit, um zur Ruhe zu kommen und wieder zu sich selbst zu finden. Sie wollte das Wesentliche, das Essentielle, die Sehnsucht wieder entdecken. Die frühere Abfahrtsweltmeisterin hat alle die nach ihrem Comeback aufgetretenen Probleme endgültig hinter sich lassen. Nun will… Über den Selbstfindungsprozess von Ilka Stuhec weiterlesen

Slowenische Speedkönigin Ilka Stuhec baut auf Servicemann Sepp Lauber (Foto: © Ilka Stuhec / Instagram)

Ljubljana/Laibach – Die slowenische Skirennläuferin Ilka Stuhec, die bereits zweimal in ihrer erfolgreichen Karriere Abfahrtsweltmeisterin wurde, hat einen neuen Servicemann gefunden. Nach einer durchwachsenen Saison, einhergehend mit ihrer Entthronung in Cortina d’Ampezzo, will sie wieder rasch an alte Erfolge anknüpfen. In der zweiten Maihälfte spulte sie die ersten Trainings auf der weißen Grundlage ab. Anschließend… Slowenische Speedkönigin Ilka Stuhec baut auf Servicemann Sepp Lauber weiterlesen

Über den Selbstfindungsprozess von Ilka Stuhec

Maribor/Marburg – Als Ilka Stuhec im Februar 2019 bislang das letzte Mal in ihrer Karriere auf die oberste Stufe eines Podests kletterte, wurde die Slowenin Ilka Stuhec in Schweden gerade zum zweiten Mal zur Abfahrtsweltmeisterin gekürt. Die Speedspezialistin, die in ihrer Laufbahn neun Weltcupsiege, zwei WM-Goldmedaillen und zwei kleine Kristallkugeln gewann, blickt auf eine Saison,… Ilka Stuhec gewährt einen mehr als nur emotionalen Einblick in ihre Gefühlswelt des letzten Winters weiterlesen

ÖSV freut sich über die Verpflichtung von Livio Magoni

Ljubljana/Laibach – Die slowenische Skinationalmannschaft, die den Olympiawinter 2021/22 in Angriff nehmen wird, wird in Kürze bekanntgegeben. Wenn es keine Überraschungen gibt, wird Stefan Abplanalp weiterhin mit Ilka Stuhec arbeiten. Außerdem wird Livio Magoni im Einsatz sein. So gesehen, wird das neue slowenische Skipuzzle auch im Ausland Resonanz finden. Klemen Bergant wird als Cheftrainer der… Livio Magoni will über kurz oder lang auch in Slowenien auf Kugeljagd gehen weiterlesen

Sofia Goggia glaubt an sich und an die kleine Abfahrts-Kristallkugel

Livigno – Sofia Goggia brennt auf ihr Weltcupcomeback. Sie möchte am kommenden Mittwoch den Generalangriff seitens der Schweizerinnen Corinne Suter und Lara Gut-Behrami in der Lenzerheide abwehren und die kleine Abfahrtskristallkugel gewinnen. Es reicht – rein mathematisch gesehen – ein achter Platz. Es sind nur 32 Zähler, die der Bergamaskin zur zweiten Auszeichnung im Abfahrtsweltcup… Sofia Goggia glaubt an sich und an die kleine Abfahrts-Kristallkugel weiterlesen

Ski-WM 2021: Ilka Stuhec übergab die Abfahrtskrone an Corinne Suter

Cortina d’Ampezzo – Nach drei WM-Abfahrtsgoldmedaillen in Folge, die auf das Konto des kleinen Landes Slowenien ging, siegte mit der Eidgenossin Corinne Suter wieder eine Athletin aus einer Alpenrepublik. Mit der Startnummer 17 ins Rennen gegangen, verzeichnete Ilka Stuhec nach 20 Sekunden die viertbeste Zwischenzeit. Doch dann verlor sie auf der Olimpia delle Tofane sukzessive… Ski-WM 2021: Ilka Stuhec übergab die Abfahrtskrone an Corinne Suter weiterlesen

Abfahrts-Weltmeisterin 2017 - Ilka Stuhec kehrt mit schönen Erinnerungen nach St. Moritz zurück

St. Moritz – Die Skirennläuferin Ilka Stuhec befindet sich bereits in der Schweiz und bereitet sich gewissenhaft auf die ersten beiden Ski Weltcup Saisoneinsätze in diesem Winter vor. In St. Moritz wird mit zwei Super-G’s die Speedsaison 2020/21 eingeläutet. Überhaupt ist St. Moritz ein Ort der schönen Erinnerungen, gewann die Slowenin 2017 ja hier ihren… Ilka Stuhec kehrt mit schönen Erinnerungen nach St. Moritz zurück weiterlesen

Ilka Stuhec startet topmotiviert in den Speedwinter 2020/21

Saas-Fee – Seit gut vier Wochen arbeitet die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ilka Stuhec in der Schweiz. In diesem Sommer und Herbst diente Saas-Fee als dauerhafte Trainingsbasis. Im letzten Teil der Vorbereitungen will die zweimalige Abfahrtsweltmeisterin noch an ihrem Feinschliff arbeiten, um noch einen Tick besser und konkurrenzfähiger zu sein, wenn in St. Moritz der… Ilka Stuhec startet topmotiviert in den Speedwinter 2020/21 weiterlesen

Ilka Stuhec wird 30, vse najboljše za rojstni dan!

Slovenj Gradec – Wenn wir heute wieder einmal seit Längerem in unserer dicken Skichronik blättern, erkennen wir, dass heute eine erfolgreiche Skirennläuferin ihren 30. Geburtstag feiert. Die Rede ist von Ilka Stuhec. Die Slowenin, die hauptsächlich in den Speeddispzlinen ihre Errungenschaften erzielt, kann in dieser Saison zum dritten Mal in Folge Abfahrtsweltmeisterin werden. Vor 15… Ilka Stuhec wird 30, vse najboljše za rojstni dan! weiterlesen