Corinne Suter führt die Swiss-Ski-Speedgirls in Lake Louise an (Foto: Corinne Suter / Instagram)

Zermatt – Corinne Suter muss kurz vor Beginn der neuen Ski Weltcup Saison einen verletzungsbedingten Rückschlag hinnehmen. Beim Auftakt in Sölden wird sie nicht am Start stehen können. Corinne Suter stürzte am Samstag beim Super-G-Training in Zermatt. Noch gleichentags erfolgten in der Klinik Hirslanden in Zürich umfassende radiologische und klinische Abklärungen. Die Abfahrts-Weltmeisterin erlitt beim… Corinne Suter verpasst verletzungsbedingt Saisonauftakt in Sölden weiterlesen

Einsatz von Wendy Holdener beim Ski Weltcup Auftakt wird kurzfristig entschieden (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Anfang der Woche ist Wendy Holdener beim Konditionstraining gestürzt und hat sich am linken Ellenbogen verletzt. Die Abklärungen an der Orthopädischen Universitätsklinik Balgrist in Zürich zeigten eine undislozierte Radiusköpfchenfraktur, welche nicht operiert werden muss. Wendy Holdener wird nächste Woche wie geplant nach Skandinavien reisen, um auf Schnee zu trainieren. „Aus heutiger Sicht ist ein Start… Swiss-Ski News: Wendy Holdener verletzt sich am Ellenbogen weiterlesen