Für Livio Magoni beginnt in Slowenien das Jahr eins nach Petra Vlhová

Ljubljana/Laibach – In Ljubljana gab der slowenische Verband die Ski-Kaderzusammensetzungen für die Olympiasaison 2021/22 an. Im Team der Damen sehen wir mit Livio Magoni einen erfahrenen Trainer, der in den letzten fünf Jahren mit der Slowakin Petra Vlhová zusammengearbeitet hat. Er will das Projekt „Magoni International Team“ in die Wege leiten und auch die junge… Für Livio Magoni beginnt in Slowenien das Jahr eins nach Petra Vlhová weiterlesen

FISI entlässt Damentechniktrainer Matteo Guadagini (Foto: © fisi.org)

Predazzo – Der italienische Wintersportverband setzt den Trainer Matteo Guadagnini vor die Tür. Die Ankündigung wurde am Dienstag dem Technikcoach mitgeteilt. Es ist ein Abschied mit einem bitteren Nachgeschmack im Mund, der an die Vergangenheit rund um Claudio Ravetto und Jacques Theolier erinnert. In einem Interview mit den Kollegen des Onlineportals Sciare erklärte der Trainer,… FISI entlässt Damentechniktrainer Matteo Guadagini weiterlesen

Über den emotionalen Abschied von Jean-Baptiste Grange

Les Gets – Dieses Mal ist es endgültig vorbei. Der französische Skirennläufer Jean-Baptiste Grange, seines Zeichens zweimaliger Slalom-Weltmeister, beendete am Wochenend im Rahmen der nationalen Meisterschaften seine Karriere. Um ihn im Zielraum inmitten der dreifarbigen und roten Anoraks der ganzen Leute zu finden, musste man nur aufblasbaren Luftballons und zwei großen silberfarbenen Buchstaben „JB“ folgen.… Über den emotionalen Abschied von Jean-Baptiste Grange weiterlesen

Ski-WM 2021: So hat sich Ted Ligety seinen Abschied nicht vorgestellt (© Ch. Einecke (CEPIX))

Cortina d’Ampezzo – Der US-amerikanische Skirennläufer Ted Ligety wird aufgrund chronischer Rückenschmerzen nicht beim WM-Riesenslalom an den Start gehen. Der mehrfache Weltmeister gab gestern in den sozialen Medien bekannt, dass er vor kurzer Zeit mit einem schlimmen Ischias-Schmerz aufgewacht sei und somit kein Einsatz möglich ist. Ohne Zweifel hat er sich sein letztes Rennen anders… Ski-WM 2021: So hat sich Ted Ligety seinen Abschied nicht vorgestellt weiterlesen

Der norwegische Skisport nahm Abschied von Finn Christian Jagge

Malmøya  – Am heutigen Dienstag wurde der norwegische Olympiasieger Finn Christian Jagge zu Grabe getragen. Wie berichtet, starb er nach kurzer Krankheit vor einigen Tagen im Alter von 54 Jahren. Das Ableben des sympathischen Slalomspezialisten früherer Tage hat viele berührt. 150 seiner engsten Freunde versammelten sich, um am allerletzten Durchgang des Wikingers teilzunehmen. So waren… Der norwegische Skisport nahm Abschied von Finn Christian Jagge weiterlesen

Für den Belgier Sam Maes ist die WM-Saison nach einem Kreuzbandriss vorbei (© Sam Maes/Facebook)

Edegem – Der belgischen Skirennläufer Sam Maes konnte im letzten Winter keine Punkte im Ski Weltcup einfahren. Nun hat er vor einigen Tagen seinen Abschied von Rossignol angekündigt. Der Athlet aus dem Ardennenstaat, gerade 22 Jahre alt geworden, gab vor kurzer Zeit bekannt, dass er einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Völkl unterschieben hat. Der Flame, der besonders… Auch Sam Maes hat den Ausrüster gewechselt weiterlesen

Ski WM 2021: Das Team Canada setzt auf die Erfahrung von Erin Mielzynski (Foto: © Erin Mielzynski / instagram)

Brampton – Die kanadische Ski Weltcup Rennläuferin Erin Mielzynski möchte wieder erfolgreich sein. Im März 2012 gewann sie den Slalom in Ofertschwang. Seitdem ist es, was gute Resultate angeht, eher still um die heute 30-Jährige geworden. Einige Wochen nach dem offiziellen Abschied von Rossignol gab die Athletin bekannt, dass von nun an auf Atomic-Skiern unterwegs… Erin Mielzynski möchte mit Atomic an ihre alten Erfolge anknüpfen weiterlesen

Manfred Mölgg fehlt noch beim Gletschertraining auf dem Stilfser Joch. (Foto: © Manfred Mölgg / privat)

Stilfser Joch – Ab heute beginnen die italienischen Techniker auf dem Stilfser Joch zu trainieren. Sie werden bis zum 24. Juni auf dem Gletscher sein. Nach dem Abschied des für die Riesentorläufer zuständigen Trainers Roberto Saracco wird Roberto Lorenzi, unterstützt von Giancarlo Bergamelli, Jacques Theolier und Stefano Costazza, die Truppe betreuen. Noch nicht mit dabei… Simon Maurberger und Manfred Mölgg bleiben dem Gletschertraining auf dem Stilfser Joch noch fern weiterlesen

Marina Wallner: „Zuallererst hoffe ich, gesund zu bleiben.“ (Foto: © Deutscher Skiverband)

Brampton – Das Ski-Karussell dreht sich weiter. Viele Ski Weltcup Rennläuferinnen und -läufer nutzen die Zeit, um ein Abenteuer mit einem neuen Ausrüster einzugehen. Es wird praktisch nie langweilig. Stephanie Brunner, Roland Leitinger und Estelle Alphand haben bereits (extra Bericht) ihren Markenwechsel bekanntgegeben. Jetzt ziehen zwei weibliche Slalomspezialistinnen nach. Erin Mielzynski aus Kanada und Marina… Marina Wallner, Bastian Meisen und Erin Mielzynski wechselen den Ski-Ausrüster weiterlesen

Die Ära Peter Schröcksnadel: „Mein ganzes Leben besteht aus Visionen.“

Innsbruck – Seit 1990 steht der Tiroler Peter Schröcksnadel dem ÖSV als Präsident vor. Seit einiger Zeit steht sein Rücktritt im Raum. Doch der Sportfunktionär will den Abschied nach hinten verschieben. Die aktuelle Coronakrise nimmt Einfluss auf die Fragestellung nach der Präsidentschaft. Der 78-Jährige will den Österreichischen Skiverband anständig übergeben und kein Durcheinander zurücklassen. Er… Peter Schröcksnadel will sein Amt in geordneten Bahnen übergeben weiterlesen

André Mhyrer hatte sich das Ende seiner Karriere etwas anders vorgestellt (© HEAD/Hans Bezard/Zoom Agence)

Slalom Olympiasieger André Myhrer hat sich das letzte Rennen seiner Karriere sicher auch ganz anders vorgestellt. Seinen ersten großen Auftritt auf der internationalen Bühne, feierte der Schwede am 16.02.2003 bei der Ski WM in St. Moritz. Auch wenn er damals ausschied und nicht im Zielraum abschwingen konnte, war er von der tollen Stimmung in der… André Myhrer: „Ein Abschied ohne Fans ist traurig und macht keinen Spaß.“ weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Garmisch-Partenkirchen 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker (© Ok Ski-Weltcup GAP)

Auch in Garmisch-Partenkirchen schaut man an diesem Wochenende immer wieder gegen den Himmel. Man hofft das Petrus ein Einsehen hat, und die Durchführung der Ski Weltcup Rennen auf der Kandahar-Rennstrecke positiv beeinflusst. Während am Donnerstag die erste Trainingseinheit abgesagt werden musste, werden die zu erwartenden Probleme am Freitag nicht weniger. Regen in der Nacht von… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Garmisch-Partenkirchen 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 12.00 Uhr weiterlesen

Banner TV-Sport.de