Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Abschiedsrennen

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Manuela Mölgg: „Es ist Zeit für ein neues Kapitel in meinem Leben.“ | ]
Manuela Mölgg: „Es ist Zeit für ein neues Kapitel in meinem Leben.“

Der stürmische Wind im schwedischen Are verhinderten nicht nur die theoretische Aufholjagd von Tessa Worley auf die Riesenslalom-Disziplinen-Weltcup-Siegerin Viktoria Rebensburg, sondern auch das verdiente Abschiedsrennen von Manuela Mölgg.
Am 20.12.2000 feierte die Südtiroler Technik-Spezialistin beim Slalom im italienischen Sestriere ihre Weltcup-Debüt. Ihren ersten Weltcuppunkte fuhr sie jedoch am 29.11.2002 als 30. im Weltcup-Super-G von Aspen ein. Vierzehnmal fuhr sie in ihrer Karriere im Slalom und Riesenslalom in die Top 3, wobei die zwölf Riesentorlaufplätze klar in der Überzahl waren. Ein Weltcupsieg blieb der sympathischen Athletin aus St. Vigil in Enneberg leider …