© Kraft Foods / Fritz Dopfer beendet seine Karriere

Schongau/Levi – Zugegeben, der deutsche Skirennläufer Fritz Dopfer hat schon bessere Zeiten erlebt. Doch er will nicht aufgeben. In der letzten Saison lief nichts rund. Die Ski-WM in Åre verfolgte er nur vor dem Fernseher. Und die Ränge 22 (Riesenslalom, Val d’Isère) und 27 (Slalom, Kranjska Gora) waren auch nicht das Gelbe vom Ei. Dopfer,… Finallauf Qualifikation in Levi, wäre für Fritz Dopfer schon ein Erfolg weiterlesen

Banner TV-Sport.de