Auch die norwegischen Kader für den WM-Winter 2022/23 stehen fest

Oslo – In der nächsten alpinen Skisaison sehen wir zwölf norwegische Damen, die in drei Gruppen aufgeteilt sind. Ohne Zweifel kann Ragnhild Mowinckel als Leuchtturm in der Wikinger-Brandung angesehen werden. Ihr stehen Mina Fürst Holtmann und Thea Louise Stjernesund beiseite. Die Riesentorlaufspezialistin Kristin Lysdahl will genauso wie die Speedspezialistin Kajsa Vickhoff Lie bald aus dem… Auch die norwegischen Kader für den WM-Winter 2022/23 stehen fest weiterlesen

LIVE: Super-G der Herren beim Ski Weltcup Finale in Courchevel/Méribel - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.30 Uhr

Courchevel/Méribel – Jetzt bestreiten die Super-G-Spezialisten in Courchevel/Méribel ihr letztes Weltcuprennen in der Saison 2021/22. Laut den FIS-Regularien sind nur die ersten 25 der Disziplinenwertung (ohne Ersatz), der Junioren-Weltmeister und alle Athleten, die mehr als 500 Weltcupzähler gesammelt haben, startberechtigt. Ab 11.30 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der… LIVE: Super-G der Herren beim Ski Weltcup Finale in Courchevel/Méribel – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr weiterlesen

Alexander Aamodt Kilde gewinnt Super-G in Kvitfjell und sichert sich vorzeitig die kleine Kristallkugel.

Kvitfjell – Mit dem heutigen Super-G der Herren ging das lange Speedwochenende auf dem Olympiabakken in Kvitfjell zu Ende. Es gewann der Hausherr Aleksander Aamodt Kilde in einer Zeit von 1.25,91 Minuten. Der Kanadier James Crawford lag als Zweiter lediglich 0,07 Sekunden zurück. Der Österreicher Matthias Mayer (+0,12) schwang als Dritter ab. Bedingt durch seinen… Alexander Aamodt Kilde gewinnt Super-G in Kvitfjell und sichert sich vorzeitig die kleine Kristallkugel. weiterlesen

Dominik Paris trainiert mit Aleksander Aamodt Kilde

Kvitfjell – Am heutigen Donnerstag wurde im norwegischen Kvitfjell das zweite und letzte Abfahrtstraining der Herren ausgetragen. Dabei stellte der Südtiroler Dominik Paris seine ganze fahrerische Klasse unter Beweis. Der Ultner, der hier bereits dreimal ein Rennen für sich entscheiden konnte, war in der Zeit von 1.44,70 Minuten nicht zu bremsen. Der Franzose Johan Clarey… Dominik Paris hat beim Abfahrtsabschlusstraining in Kvitfjell die Nase vorn weiterlesen

LIVE: Olympia Super-G der Herren in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit am Dienstag: 4.00 Uhr

Peking/Yanqing – Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Nach der Abfahrt der Herren steht nun der olympische Super-G auf chinesischem Terrain auf dem Programm. Somit werden die Speedspezialisten bis aufs Äußerste gefordert. Der Wind kann zum Spielverderber werden oder dafür sorgen, dass ein Sensationsmann am Ende ganz oben stehen kann. Im Zeichen der fünf Ringe… LIVE: Olympia Super-G der Herren in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit am Dienstag: 4.00 Uhr weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde mit Bestzeit beim 2. Olympia Abfahrtstraining

Das 2. Olympia Abfahrtstraining in Peking (Yanqing) musste zunächst um eine Stunde, von 4 Uhr auf 5 Uhr nach hinten verschoben werden. Die Windsituation mit stürmischen Böen lies zunächst keinen sicheren Start auf der Highspeed Strecke  zu. Dabei konnten die Speed-Athleten nicht nur ein weiteres Mal mit der „The Rock“ Olympia Abfahrtspiste Bekanntschaft machen, sondern… Aleksander Aamodt Kilde mit Bestzeit beim 2. Olympia Abfahrtstraining weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde ist wohl die größte Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen 2022. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Oslo/Peking – Claus Ryste, der norwegische Sportdirektor, ist voll des Lobes, was die Olympiaanlage in China betrifft. Doch er ortet ein Problem. Die alpinen Skirennläufer fühlen sich wohl und die Speedspezialisten bereiten sich auf ihre bevorstehenden Einsätze vor. Bald steht mit der Abfahrt der Herren der erste Einsatz auf dem Programm. Wenn man die Bilder… Olympia 2022: Die Wikinger sind gekommen um Edelmetall zu schürfen. weiterlesen

Olympia 2020: Henrik Kristoffersen und die Angst vor einem positiven Coronatest

Salzburg/Peking – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen bereitet sich in Salzburg auf seine Olympiaeinsätze in Peking vor. Auf die Coronatests angesprochen, meint der Wikinger, dass es ermüdend und extrem anstrengend sei. Er ist auch jedes Mal unsicher, wenn er nach dem Test auf das Ergebnis warten muss. Wenn eine Dopingkontrolle ins Haus steht, weiß man,… Olympia 2022: Henrik Kristoffersen und die Angst vor einem positiven Coronatest weiterlesen

Stefan Hadalin beendet Saison vorzeitig

Oslo/Ljubljana – Der norwegische Skirennläufer Adrian Smiseth Sejersted erlebt eine Leidensgeschichte, die man keinem Athleten wünscht. Sie beginnt nach dem dritten Super-G-Rang in Bormio, als er Knieprobleme verspürt. Er übersprang in der letzten Saison das Rennen in Kitzbühel, wurde aber für die WM in Cortina d’Ampezzo einberufen. Nach den erfolgreichen Abfahrtstrainings hisste er aber die… Stopp für Adrian Smiseth Sejersted, Stefan Hadalin beendet Saison vorzeitig weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde ist wohl die größte Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen 2022. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Oslo/Peking – In wenigen Wochen stehen die Olympischen Winterspiele in Peking auf dem Programm. Die Wikinger-Abordnung steht schon fest. Ragnhild Mownickel und Aleksander Aamodt Kilde werden die rote Fahne mit dem blauen Kreuz in China vertreten. Bei den Herren hofft man auch auf die erfahrenen Athleten wie Henrik Kristoffersen, Sebastian Foss-Solevåg und den Jungspund Lucas… Olympia 2022: Ragnhild Mowinckel und Aleksander Aamodt Kilde führen das norwegische Olympiaaufgebot in Peking an weiterlesen

LIVE: 2. Ski Weltcup Super-G der Herren am Donnerstag in Bormio - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.30 Uhr

Bormio – Juryentscheidung um 10.40 Uhr: Das Rennen ist aufgrund der unterschiedlichen Schneebedingungen abgesagt. Die Sicherheit der Rennläufer kann nicht gewährleistet werden. Die offizielle Absage der FIS: „Aufgrund der warmen Wetterbedingungen und im Interesse der Sicherheit hat die Jury gemeinsam mit dem Organisationskomittee beschlossen, den Super-G abzusagen“ Da es am gestrigen Abend regnete, und über Nacht… Der 2. Ski Weltcup Super-G der Herren am Donnerstag in Bormio ist abgesagt weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Bormio - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.30 Uhr

Bormio – Die Speedspezialisten können sich kaum ausruhen. Einen Tag nach dem Abfahrtslauf in Bormio findet auf der „Stelvio“ der erste von zwei Super-G’s auf dem Rennkalenderprogramm. Nach drei von sieben Rennen hat der Österreicher Matthias Mayer die Nase in der Disziplinenwertung vorn. Nachdem der Kärntner in der Abfahrt im geschlagenen Feld landete, möchte er… LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Bormio – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr weiterlesen

Saslong Classic Club blickt auf eine herausfordernde Saison 2021/22 zurück (Foto: © Saslong Classic Club).

Gröden – Nach dem Super-G ist vor der Abfahrt. Zu dieser Erkenntnis kamen die Speedspezialisten, die sich gegenwärtig in Gröden befinden. Morgen wird auf der „Saslong“ die klassische Abfahrt ausgetragen. Und alle hoffen, dass alle heil hinunterkommen und dass es einen würdigen Sieger geben wird. Nach der sehr guten Vorstellung, einhergehend mit dem Sieg im… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Gröden – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.45 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Gröden 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 11.45 Uhr

Gröden / Val Gardena – Nun steht der Super-G der Herren auf dem Programm des diesjährigen Skiweltcupwinters 2021/22. Schauplatz des Geschehens ist nach den zwei Gastauftritten in Nordamerika das Südtiroler Grödnertal, eingebettet in die imposante und majestätisch-erhabene Bergwelt der ladinischen Dolomiten. Um 11.45 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss, dann macht sich der Athlet mit der… LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Gröden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.45 Uhr weiterlesen

Chiara Mair gewinnt 2. Europacup-Slalom im Ahrntal

Ahrntal – Im Südtiroler Ahrntal machten die Slalomspezialistinnen nach gestern zum zweiten Mal Station. Im Pusterer Seitental wurde ein zweites Rennen auf Europacupebene ausgetragen. Dabei gewann die letzthin im Weltcup etwas enttäuschende Österreicherin Chiara Mair in einer Zeit von 1.28,48 Minuten. Sie verwies ihre Landsfrau Katharina Gallhuber (+0,43) auf Rang zwei. Auf Position drei schwang… Chiara Mair gewinnt 2. Europacup-Slalom im Ahrntal weiterlesen