Emotionale Mikaela Shiffrin plädiert für einen respektvollen Umgang miteinander

St. Moritz – Wenn wir uns die Startliste für den morgigen Ski Weltcup Parallelslalom in St. Moritz genauer ansehen, erkennt man, dass mit der 24-jährigen US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin der Top-Name des weiblichen Skizirkus fehlt. Die Erste in der Gesamtwertung richtet ihren Blickwinkel auf den am Dienstag stattfindenden Riesenslalom im französischen Courchevel und auf die Speedrennen… Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start beim Parallelslalom in St. Moritz weiterlesen